• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Identifiziert Was sind das für Teile?

mein erster gedanke war ein alter türbeschlag. zuminst die 2 kleineren, aber wenn ich die patina sehe, wirds wohl bronze sein, deswegen eher eine türverziehrung oder einfassung

sind schöne stücke :thumbsup:
 

Feldfrucht

Bekanntes Mitglied
Ich könnte sie auch nicht deuten. Hab ne Menge anderer Sachen vermutet. Mein Fibelbuch hat Lieferschwierigkeiten und es gibt im Netz soooooo viele verschiedene Fibeln....:questionmarks:
Naja, ich freu mich :dance:
 

IndyJones

Legende
Völliger schwachsinn. Wo soll da eine Fibel sein, bitteschön. Was ist das für ein Archäologe ? Ich hatte doch hier eine große Pdf Datei für Fibelkunde reingestellt die einzigartig ist. Schau da mal rein. Die Fragmentteile sind viel zu klein.

Hier reinschauen und lernen:

 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 203

Gast
also ich hätte an alles andere gedacht, fibel sah ich darin keine.
wenns der archi so deutet, dann wirds wohl so sein. :thumbsup:
Also ich kann darin auch keine Fibelteile erkennen. Da ist kein Fibelfuß, wo wurde die Spiralkonstruktion befestigt?! Also das ist sehr vage. Welcher Typus soll das seiner Meinung nach sein? Ich tippe eher auf eine Art bronzene Grapenfüßchen.
 

Zettface

Ritterschaft Christi
Klar. Hab hier noch ein anderes , deshalb die Frage. Tiefenentspannt bin ich auch. Also eigentlich ein guter Abend..
 

Feldfrucht

Bekanntes Mitglied
Klar. Hab hier noch ein anderes , deshalb die Frage. Tiefenentspannt bin ich auch. Also eigentlich ein guter Abend..
Ich hab mir dieses „Fibeln erkennen bestimmen....dings“ bestellt. Mal sehen, wann das kommt. Gibt ja Unmengen verschiedener Sorten....Aber das von Indy guck ich morgen mal durch. Mit Fibeln hab ich mich bisher noch nicht beschäftigt
 
Oben Unten