• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Was ist das?

Findefix

Legende
Beiträge
995
Was könnte das sein? Mein G2+ schlug stabil mit 44 an, sieht aber aus wie ein Stein und innen wie Kohle. Vom Gewicht her ist es sehr leicht.
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.
D

Deleted 114

Gast
Denke mal das es Schlacke ist, habe ich auch schon sehr oft gefunden.
 

Findefix

Legende
Beiträge
995
Habe ich auch schon daran gedacht, das komische daran ist wenn ich es zu nahe ans Handy zum Fotografieren halte fängt das Diplay zum Flimmern an.
Wie heiße Luft am Horizont.
Könnte es vielleicht auch ein Meteorit sein?
 

Findefix

Legende
Beiträge
995
Also ich habe mal recherchiert, wäre es Schlacke wären an der Oberfläche löcher zu sehen die bei der Sauerstoffentweichung entstehen (Bild 2 und 3) mein Fund hat aber keine Löcher an der Oberfläche (Bild 1) sondern längstriefen in einer Richtung.
Wiegt 35g und ist nicht Magnetisch.
Es soll solche nichtmagnetische Eisenhaltige Meteoriten geben die eine Kohlkruste haben, die aber nur von einen Fachmann bestimmt werden können.
Ich glaube ich werfe den in die Tonne, dann muß ich mir darüber keinen Kopf mehr zerbrechen.
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.

quenstedto

Fossil Experte
Beiträge
1.733
Was mich interessiert:
Kennst Du jemanden der einen Geigerzähler hat?
Vielleicht ist das Teil ja leicht radioaktiv.:alien::questionmarks::o-o:
Wenn Dein Display vom Handy reagiert
Oh @Günther hatte auch die idee!
 

Holti

Foren Inventar
Beiträge
3.272
Auf keinen Fall wegwerfen. Tippe auch auf einen Außerirdischen, die Längsrillen könnten atmosphärische Eintrittsspuren sein. Die Geigerzähler Idee klingt super und könnte ein Ergebnis bringen... allerdings müsste es zumindest schwach magnetisch sein. Mal einen kleinen Teil fein reiben und versuchen anzuzünden....
 
Oben Unten