• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Toller Römer

Pelle

Foren Inventar
Sag bloß den hast Du mit deinen eigenen Händen den Boden entlockt? Wahnsinn Ötzi. Du Saukerl. Das is ja mal ein Römer. Aber is das deiner und war der im Boden drin. Der sieht aus wie neu.
 

Ötzi

Moderator
Teammitglied
Ja wir haben da so einen Acker,da hat den wohl wer eingegraben, na wen draufsteht BAD LUCK .
Der Spassvogel lacht sich sicher ins Feusten, :)
 

Hamsterson

Legende
Lustig. Diese Sondlermünzen werden pauschal als Kappelheimer bezeichnet. Die gab es in Süddeutschland und Österreich, eventuell auch in der Schweiz seit den 90ern. Angeblich da vergraben, wo etwas Gutes gefunden wurde. Einen Kappelheimer mit diesen Motiven sehe ich zum ersten Mal. Hier wurde auf der Vorderseite ein Antoninian nachgeahmt, auf dem Revers ein Nominal aus Kupfer oder Bronze (erkennt man an SC). Interessanter wenn auch kurioser Fund.
 

Ötzi

Moderator
Teammitglied
Genau da wurden schon Funde gefunden,von den man Träunen kann.
Einmal 678 Silbermünzen,Hortfund war aber nicht ich sondern Kumpel.
 

Pelle

Foren Inventar
Scheiße. Das lese ich jetzt erst.
So kenn ich römische Münzen. War so perplex von der Optik.
Kopfschuss ist hier angesagt.
 

bx812

Foren Inventar
Lustig. Diese Sondlermünzen werden pauschal als Kappelheimer bezeichnet. Die gab es in Süddeutschland und Österreich, eventuell auch in der Schweiz seit den 90ern. Angeblich da vergraben, wo etwas Gutes gefunden wurde. Einen Kappelheimer mit diesen Motiven sehe ich zum ersten Mal. Hier wurde auf der Vorderseite ein Antoninian nachgeahmt, auf dem Revers ein Nominal aus Kupfer oder Bronze (erkennt man an SC). Interessanter wenn auch kurioser Fund.
Eigentlich wurden die dort vergraben wo alles leer sein soll :)
 

bx812

Foren Inventar
@Ötzi ist der aus Blei? Oder was fuer ein Material ist das? Ich muss sagen das die vergangenen Generationen von Sondlern noch sehr kreativ waren. Am "meiner" Burg zB gibt es so ca 80 cm hohe Steinhaufen, die geben immer gute Signale ab. Wenn man die abgetragen hat findet man darunter Konservendosen..
 

Holti

Administrator - Division B1
Teammitglied
Bad Luck war das ja nicht ;)
Wer so eine findet muss ja Glück )auch) haben :D

....und Hamsterson definiert sofort .... selbst diese Münze... Wahnsinn :D:thumbsup:
 
Oben Unten