• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Toller Knopf auf Apfelbaum Wiese

S

Sondelfreak

Gast
Hallo Leute,war gestern mal wieder unterwegs in der Nähe vom Wörlizer Park auf einer Wiese voll mit Apfelbäumen.War nicht viel schönes dabei aber ein paar sachen kann ich nicht deuten. Da wäre der Schmuck den ich noch nie gesehen habe und ein riesiger Metall Klumpen.Vielleicht habt ihr ja eine Idee.
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.
S

Sondelfreak

Gast
Gude
Das ist kein Schmuck, das ist eine Hundemarke von 1914 / 15 ;)
Das meine ich auch nicht sondern das kleine blaue viereckige Dingsbums
[automerge]1539519994[/automerge]
UPS,hab ich gar nicht hoch geladen...rofl
[automerge]1539523227[/automerge]
Hier ist es
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Zulu

Münz-Sauger
Beiträge
3.598
Der Einenthaler ist gut erhalten und die DDRlinge interessieren mich vor allem:)
 
S

Sondelfreak

Gast
Der Einenthaler ist gut erhalten und die DDRlinge interessieren mich vor allem:)
Die DDR Taler kann ich dir hinterher werfen ;-) War heute wieder unterwegs und hab nen ganzen Schwung gefunden. Eigentlich würde ich gern mal etwas älteres finden aber der Boden bei uns ist scheinbar DDR verseucht.
[automerge]1539545037[/automerge]
Hat jemand ne Ahnung was es mit dem Metall Klumpen auf sich haben könnte? Verdammt schwer ,magnetisch und er sieht sehr natürlich aus.
 
S

Skadun

Gast
Sehr coole Funde! :thumbsup::thumbsup: Die Hundemarke find ich klasse und dein Metallklumpen ist echt interessant. Ist das ein Stück Eisenerz?
 

bx812

Moderator
Teammitglied
Beiträge
6.028
Den gleichen Knopf fand ich hier bei Wiesbaden.

Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.
S

Sondelfreak

Gast
Sehr coole Funde! :thumbsup::thumbsup: Die Hundemarke find ich klasse und dein Metallklumpen ist echt interessant. Ist das ein Stück Eisenerz?
Ich denke nicht das es eisenerz ist.Sieht so aus als wäre es zu 100% Eisen.Falls es nichtgerade ein meteorit ist was ich für ziemlich unwahrscheinlich halte dann weiß ich es auch nicht.
[automerge]1539594102[/automerge]
Den gleichen Knopf fand ich hier bei Wiesbaden.

Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.
Der wird doch nicht von der selben Jacke abgefallen sein
 
N

Nachtschatten

Gast
Schöne Funde ....uuund ohne jetzt all zu Oberlehrerhaft wirken zu wollen ...bei der Bestimmung von unbekannten Metallfunden ist es sehr hilfreich wenn man zumindest wüßte ob das vorliegende unbekannte Material:

nicht magnetisch
schwach magnetisch
magnetisch, wie z.B. ein Stück Eisen ist.

Auf Grund der sehr sauberen Oberflächenstruktur (reines Eisen wäre längst mit einer Oxidschicht überzogen) und der wie ich meine, leicht kristallinen Beschaffenheit, könnte es sich evtl. auch um ein Stück Hämatit (Roteisenerz) Eisen III Oxid Fe2O3 handeln.

Auch eine Dichtebestimmung des Materials könnte ein entscheidender Hinweis zu identifizierung sein ...dazu einmal das gute Stück wiegen und dann in einem Behälter mit Wasser (am besten mit einer Messkala) untertauchen und die verdrängte Wassermenge bestimmen (falls kein Behälter mit Skala vorhanden sein sollte, kann man auch die verdrängte Wassermenge wiegen ...das ist sogar die exaktere Methode). An Hand der beiden ermittelten Werte kann dann die physikalische Dichte des unbekannten Materials bestimmt werden.

Gruß,
Der Nachtschatten
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gast 38

Gast
Bitte mal die hintere Seite zeigen
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.

quenstedto

Fossil Experte
Beiträge
1.742
Ja zeige mal das viereckige Dingens von hinten! Und gerne größer von Oben!
Ist evtl. emailliert?, ein Knopf? Eine Brosche?:(
 
S

Sondelfreak

Gast
Sorry Leute,hatte noch zu arbeiten. Hier die Bilder.Ich hoffe ihr könnt etwas erkennen. Die beiden kleinteile die daneben liegen waren verbunden.An dem blauen Stück war es dann verbunden. Ist dort aber leider weg gebrochen beim bergen.Der kleine Stift war auf jeden Fall beweglich mit dem kleinen schiffchen verbunden.Wie bei einem Uhrenarmband der Stift.Sieht aus als wäre es emailliert.
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.
Oben Unten