• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Target ID / Leitwerttabellen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Onkel Horscht

Onkel Horscht

Moderator und Detektor Schrauber
Beiträge
1.333
Ich habe schon oft gelesen, dass nach Leitwerttabellen gefragt wird.
Es gibt aber meistens die Aussage, dass es so etwas nicht gibt, bzw. diese von Detektor zu Detektor unterschiedlich sind.

Es wird zwar sicherlich nicht die Ultimative Leitwerttabelle, aber es sollte Anfängern und alten Hasen eine Orientierung bieten können.

Daher beginne ich hier mal ein Projekt:

Ich habe eine Tabelle erstellt, in die jeder Interessierte seine Funde mit Leitwerten eintragen kann. Bisher ist das erst mal nur eine Datensammlung.
Wenn ausreichend Werte zusammen gekommen sind, und diese sich auch sinnvoll auswerten lassen, werde ich dann daraus entsprechende Listen erstellen.

Hier könnt Ihr den aktuellen Stand der Leitwerttabelle einsehen: (Es ist möglich Kommentare in der Tabelle zu hinterlassen)

<- dieser Link ermöglicht nur die Ansicht der Tabelle - zur Bearbeitung bitte bei mir melden.

Wer sich berufen fühlt die Tabelle mit Leben zu füllen, darf das gerne hier oder per PM kund tun...
 
Zuletzt bearbeitet:
Kronkorkenpirat

Kronkorkenpirat

Alm-Öhi
Beiträge
5.124
sehr gute idee, nur hat zb silber aus dem 12ten jahrhudert einen ganz anderen wert als ein silbering von heute.
ich werde mal ein paar sachen zusammenschreiben und dir schicken - aber denke das ich dies erst nach weihnachten machen werde.
 
Onkel Horscht

Onkel Horscht

Moderator und Detektor Schrauber
Beiträge
1.333
sehr gute idee, nur hat zb silber aus dem 12ten jahrhudert einen ganz anderen wert als ein silbering von heute.
ich werde mal ein paar sachen zusammenschreiben und dir schicken - aber denke das ich dies erst nach weihnachten machen werde.
Genau das ist ja auch interessant. Da kann jeder draus lernen, daher habe ich auch mit Farben gearbeitet.
Du musst übrigens die Daten nicht zu mir schicken. Du kannst sie selbst eintragen - ich lade Dich mal ein...
 
Zuletzt bearbeitet:
Onkel Horscht

Onkel Horscht

Moderator und Detektor Schrauber
Beiträge
1.333
Nicht nur "Gefällt mir" drücken. Bitte auch melden zum mithelfen :rolleyes:
 
Findelkind

Findelkind

Legende
Beiträge
1.356
I
Es gibt aber meistens die Aussage, dass es so etwas nicht gibt, bzw. diese von Detektor zu Detektor unterschiedlich sind.

Ja das ist leider bei einigen MD´s der Fall,wäre immer interessant welchen MD man benutzt hat
um den Leitwert zu erzielen denk ich zumindest,bin eigentlich eh nicht der Typ der darauf schaut
aber für einige soll es ja Hilfreich sein und darum geht es...also Daumen Hoch :)
 
Onkel Horscht

Onkel Horscht

Moderator und Detektor Schrauber
Beiträge
1.333
Ich denke: eher interessant sind die realen Werte. Ich weiß nicht, in wie weit die Tiefe einen Einfluss auf den Leitwert hat, aber ich kann dazu auch noch ein Feld einfügen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 453

Gast
Solche Tabellen sind interessant,aber leider nicht immer genau in der Prazis umzusetzen
 
Onkel Horscht

Onkel Horscht

Moderator und Detektor Schrauber
Beiträge
1.333
Aber wie gesagt, es ist eine gewisse Orientierungsmöglichkeit
 
GnarfuS

GnarfuS

Legende
Beiträge
794
Des is ja cool, reicht es dann auch, wenn ich einen Lufttest mache, weil ich weiß nicht mehr wann ich welchen Leitwert hatte.
Willst auch Granatesplitter? Beim eurotek pro lte waren die immer 82-83, voll nervig :D
 
Onkel Horscht

Onkel Horscht

Moderator und Detektor Schrauber
Beiträge
1.333
Keine Ahnung (bis jetzt) wie sich die Leitwerte zwischen Luft und Boden unterscheiden.
Du kannst ja mal ein Paar Luftmessungen machen und auf den nächsten Touren ein paar reale Werte notieren.
 
bx812

bx812

Moderator
Teammitglied
Beiträge
6.123
Also bei mir unterscheiden sich so oft Lufttests mit dem was kommt wenn es in der Erde steckt. KKP hat auch recht mit altem Silber, kommt halt drauf an was sie damals da mit rein gemixt haben. Kommt aber nicht mit Silberwert rein. Hohe Mineralisierung hier im Taunus. Der Minelab hat auch eine andere Skala so das ich leider nichts dazu beitragen kann.
 
Onkel Horscht

Onkel Horscht

Moderator und Detektor Schrauber
Beiträge
1.333
Die Skala ist ja erst mal egal. Das wird ja irgendwann von mir nach Geräten (oder Herstellern) getrennt. Es ist jetzt einfach erst mal eine Sammlung...
 
bx812

bx812

Moderator
Teammitglied
Beiträge
6.123
Bringt nix weil die Leitwerte von -4 - 44 gehen ;-) (Wieso hab ich Skala geschrieben, bin im Kopf noch auf Arbeit)
 
Onkel Horscht

Onkel Horscht

Moderator und Detektor Schrauber
Beiträge
1.333
Verstehe ich nicht. Auch bei Dir sollten die selben Metalle ähnliche Werte anzeigen. (Eisen wahrscheinlich im negativen Bereich, reines Silber um die 40.
Auch damit können wir was anfangen.
 
bx812

bx812

Moderator
Teammitglied
Beiträge
6.123
Silber rein 44, Eisen -4 oder 44 je nach verrottungsgrad. Passt aber dann natuerlich nicht zu Euren Leitwerten
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten