• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Suche im Bach

bx812

bx812

Moderator
Teammitglied
Beiträge
6.123
Hat von Euch schon mal jemand in einem Bach gesondelt? Der den ich mir vorgenommen habe hat recht viele Verzweigungen und noch seinen urspruenglichen Lauf. In der Naehe waren Villa Rustika weshalb ich annehme dass der Bach schon zu roemischer und der Zeit davor dort verlief.
War schon einmal drin im Bach, das Bett Scheint aus Sand und Kies zu bestehen. Mit was graebt man da am Besten? Breiter Spaten, schmaler Spaten, Grabungsmesser oder Hacke?
Vermutlich wird ein Loch gleich wieder zugespuelt, gibt es dazu irgendwelche Tipps? Vor allem will ich mir die Sandbaenke die an jeder Kruemmung sind vornehmen. Und natuerlich das Land an den Stellen wo der Bach sich verzweigt.
 
M

MIGELE

Gast
Es gibt ein Tool speziell für Strände
Wie eine Schaufel mit Korb wo du gleich im Wasser spülen kannst
Gibt es in kurz oder langversion
 
D

Deleted member 76

Gast
Ich hab auch mal in einem Bach gesondelt leider hat mir eine Forelle in die Spule Gebissen und Schluss wars.
 
G

Gelöschtes Mitglied 15

Gast
Ich tauche meine Spule nie unter Wasser, auch wenn die versprechen das die Spulen dicht sind.

Gruß Gelöschtes Mitglied 15
 
bx812

bx812

Moderator
Teammitglied
Beiträge
6.123
Es gibt ein Tool speziell für Strände
Wie eine Schaufel mit Korb wo du gleich im Wasser spülen kannst
Gibt es in kurz oder langversion
Ja nur damit kann man eher schlecht im festen Bachbett graben. Fuer Sand und eventuell Kies sicher gut
Die Signale die ich beim Testen hatte zeigten eine Tiefe von ca 15 cm. Die muss man da halt erst mal rein kommen
 
Oben Unten