• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Spectre und Meltdown: Alle iPhones und Android-Geräte betroffen

G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast


Wer es noch nicht gelesen hat. Bitte alle Geräte Updaten.

Betroffen sind unter anderem sämtliche Intel-Core-Prozessoren bis zurück zum Jahr 2008 sowie eine Vielzahl von ARM-Cortex-CPUs. Nvidia glaubt, dass die CUDA-GPUs nicht anfällig sind und analysiert noch seine Tegra-Prozessoren.



Auch AMD Prozessoren sind betroffen.

Alle iPhones und Android-Geräte betroffen – was du jetzt tun kannst.

 
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Danke Dir für den Hinweis. Ich dachte ich wäre mit meinen "Äpfeln" sicher
Ja auch die Äppel sind betroffen. Apple hat schon Update am Start. Bis das alles durch ist wird es Herbst.
Mein Android hat noch kein Update bekommen. Mal schauen wann es da los geht.
 

Maestro2k5

Betreiber
Teammitglied
Beiträge
1.570
Es betrifft ja nicht nur Mobile Endgeräte. Wenn man aber bedenkt das der Fehler nun seit 2008 besteht ... wir haben nun 2018 ... Dann ist auch jetzt keine Panik angesagt. :D
 
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Ein User bei Heise Security hat den Nagel auf den Kopf getroffen.

Das kommt davon wenn man Geheimdienste wild laufen lässt wie in USA
Es war schon seit Eduard Snowden bekannt, dass die AMIS in jedes Chip-Design Ihre Hintertüren einbauen. Nein, das war kein "Fehler" und kein "Zufall".
Und es war dort sicherlich auch lange bekannt und wurde ausgenutzt.
Und erst nach dem es nun auch zu den "Nicht befreundeten Nachrichtendiensten"
durchgesickert ist, macht man es öffentlich, und verlegt sich auf neuerliche eingebaute
Schwachstellen.
STATT dass der Staat darauf achtet, dass die IT so sicher wie möglich ist, bauen seine Helfershelfer überall an den Schlüsselpositionen Schwachstellen ein.
Und nutzen diese aus, auch wieder ANSTATT die Leute davor zu warnen.
Wozu braucht man Feinde, wenn man mit Freunden zu tun hat, die so agieren?
Richtig wäre dass alle staatlichen Organisationen von zivilisierten Ländern SOFORT wenn Sie Sicherheitslücken bemerken, diese melden, anstatt diese auszunutzen.

Mehr muss man zum Thema nicht schreiben.
 
Oben Unten