• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Sondeln in italien (bibione)

erik ( Bumbastik )

Foren Inventar
Beiträge
3.234
Hallo zusammen

Ich war die letzten zwei Wochen mit meiner Familien in italien Urlaub machen ;-)
Und natürlich war die Sonde mit gehört ja auch schon zu Familie;-)

Da gleich am ersten Tag mein Handy am Strand geklaut wurde musste ich zur Polizei Anzeige machen und dachte wen ich schon da bin Frage ich bezüglich sondeln die haben ein wenig gelacht und meinten solange ich mich nur am Strand befinde haben die nichts dagegen. Ich war in den zwei Wochen da. 6h sondeln und das Kamm dabei raus. An Euros 18.60euro zwei polnische münzen und eine italienische lira zwei Ohrringe und halt Müll.

Da der Strand täglich gereinigt wurde mit einer Maschine waren die meisten münzen ca pinpointer Tiefe.

Mit meinen 400i konnte ich auch nicht ins Wasser da durch das Salzwasser nur Störungen gab auch die möhre garrett ist für Salzwasser ungeeignet.

Habe auch einen Einheimischen sondler angetroffen der wollte auf kein Gespräch eingehen.

Und hier ein paar Fotos
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.

bx812

Moderator
Teammitglied
Beiträge
6.008
Sehr schoen. Wir waren in Florida und dort am Strand waren ueberall Sondler unterwegs. Im Wasser sah ich zwei mit Sonde und Tauchanzug. Scheint sich zu lohnen :D
Bischen Gold waer sicher schoen gewesen um den Urlaub zu finanzieren :)
 

erik ( Bumbastik )

Foren Inventar
Beiträge
3.234
Hab eigentlich gedacht auf der Luftmatratze liegend mit dem pinpointer im Wasser zu sondeln ich habe den einfach nicht ruhig bekommen ist halt für Salzwasser nicht geeignet.

Von 1h sondeln ging 20min zum antworten von Fragen von Touristen drauf;-)
 
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Schöner Bericht danke dafür. Leider wird das sondern oftmals von Einheimischen nicht gern gesehen. Der Neid ist halt zu groß das du was finden könntest. Die gönnen dir nicht mal ein Krümel Sand unter den Nägeln. Das ist aber auch in Deutschland weit verbreitet. Ich nehme da kein Blatt vor dem Mund.
 

bx812

Moderator
Teammitglied
Beiträge
6.008
Hab eigentlich gedacht auf der Luftmatratze liegend mit dem pinpointer im Wasser zu sondeln ich habe den einfach nicht ruhig bekommen ist halt für Salzwasser nicht geeignet.

Von 1h sondeln ging 20min zum antworten von Fragen von Touristen drauf;-)
Musste vermutlich morgens um 5 Uhr raus oder so :)
 

erik ( Bumbastik )

Foren Inventar
Beiträge
3.234
Musste vermutlich morgens um 5 Uhr raus oder so :)
In der Mittagszeit wen meine Kinder geschlafen haben und recht wenig Leute im Wasser waren. Den pinpointer ist ja steht's Unterwasser fällt nicht so schnell auf. ;-)
Für nächsten Urlaub besorge ich mir einen detecnix scube dem sollte das Salzwasser nichts ausmachen
[automerge]1534070411[/automerge]
Wirklich schöner Urlaubs Bericht vom Sondeln:)

Ist schade das die Einheimischen so komisch reagieren, aber was soll’s!

Den Spaß habe ich mir nicht nehmen gelassen
 
Oben Unten