• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Selbstbau Spaten

Holti

Administrator - Division B1
Teammitglied
Schönes Teil

Was ich bis jetzt bei keinem Spaten gesehen habe ist vollgendes.

Wir sondler graben meist das erste Loch mit einer Hand da in der anderen Hand unser MD befindet.

Und beim ausheben der Erde helfe ich mit den Fuß nach.

Meine Idee wäre so oberhalb der Blattes eine Art Schale oder ähnliches an zu schweißen. Siehe Bild

Ich hoffe man kann meine Idee so verstehen

Anhang anzeigen 14653
Idee gefällt !!! Aber den Winkel nach oben, sonst drückt das nach ner Zeit auf den Fußrücken :think:
 

BuBu

Experte
So ,der verbesserte spaten ist soeben fertig geworden und hat den Testlauf mit Bravour bestanden( hab einfach ein Loch gebuddelt). Mit der nun angebrachten " Kappe" lässt er sich jetzt mit der Fußspitze gut anheben und lenken.
Danke nochmal an erik für die Idee! :drinks:
 

Anhänge

Agria

Bekanntes Mitglied
Hallo habe ein provisorischen Spaten zum auseinandernehemen für den Schlosser angefertigt. Ein kleines Blatt hatte ich der Rest ist eine alte Krücken aus Alu . Als er jetzt vertig ist habe ich ihn im Baggersee getestet er hält besser als ich dachte noch lackieren und Geld gespart und leicht ist er auch
 

Anhänge

HIPSNIPER

Legende
Hallo habe ein provisorischen Spaten zum auseinandernehemen für den Schlosser angefertigt. Ein kleines Blatt hatte ich der Rest ist eine alte Krücken aus Alu . Als er jetzt vertig ist habe ich ihn im Baggersee getestet er hält besser als ich dachte noch lackieren und Geld gespart und leicht ist er auch
Cool gemacht !!! Wie schwer/ leicht ist der Spaten denn ??
 

Doc

Bekanntes Mitglied
Also in Thüringen (bei mir im Wald) würde der beim ersten Loch verbiegen.
Ich habe so einen DDR Armee-Klappspaten umfunktioniert. Das Blatt ist ja super stabil. Es wurde einfach angeschafft, der Klappmechanismus abgeflext und ein hüfthohes VA Profilrohr von 20x20 mm angeschweißt. Oben noch ein schicker Griff aus VA und fertsch. Ist zwar etwas schwerer aber hat sich top bewährt und gibt keinen Millimeter nach :dance:
 
Oben Unten