• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Selbstbau-Detektor

Onkel Horscht

Onkel Horscht

Moderator und Detektor Schrauber
Beiträge
1.333
Ich habe mal ein paar ältere Bilder von meinem .

Das war für mich ein experimentelles Projekt zum Thema Spulen, Induktion und Magnetfeld. Gab ein paar Probleme bis es funktioniert hat, aber dafür verstehe ich jetzt größtenteils was da drinnen so vor sich geht.

Inzwischen habe ich die Sonde verbessert: Die Spulen waren nicht ausreichend fixiert, außerdem hatte ich für das experimentieren zwei Steckverbinder im Spulengehäuse. Hätte ja früher draufkommen können, dass die ja auch als Metall detektiert werden und sich dadurch der Arbeitspunkt ins Jenseits verschoben hat. Inzwischen habe ich nur noch eine Leitung zur Spule und keine Stecker mehr.
Seitdem funktioniert auch der Bodenabgleich.

Für Fragen und Anregungen bin ich gerne offen.

Für die erste Version musste ich nur 21€ investieren, der Rest ist aus dem Elektroschrott. Man beachte das biologisch abbaubahre Gestänge :D

Nachtrag: hier zwei aktuelle Bilder:
Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.

Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
So schlecht schaut er nicht aus. Mir gefällt sowas total. Ich bin auch überzeugt das man mit den richtigen Wissen selbst einen Goldenmask 5 übertreffen kann.
Ich kannte da jemanden der ist aus Russland nach Deutschland gezogen. Ich lieferte ihn Sauerstoff nach Hause weil er Krank war.
Der baute und baute Sachen die mich immer begeistert hatten. Selbst normale Batterien hauchte er neues Leben ein. Leider ist er zu früh gestorben.
Ich hätte ihn sicher gefragt ob er mir ein Detektor baut. Ich bin heute noch angehaucht vom Tesoro Eldorado. Super Platine und Technik.
Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Wie schreibt man immer. Tesoro haben die am meisten Schatzsucher Meisterschaften gewonnen.
 
Onkel Horscht

Onkel Horscht

Moderator und Detektor Schrauber
Beiträge
1.333
Wusste ich gar nicht. Aber solange alles analog ist, gibt es keine Quantisierungs- und Signalverluste. Irgendeinen Vorteil muss es ja haben, außer dass es sich leichter reparieren lässt.
 
V

Venator

Gast
Sehr schönes Teil @Onkel Horscht

Mich kannste bei Elektrik-Sachen vergessen.
Ich bekomme gerade so eine Lampe aufgehängt. Das War es dann schon :D
 
daaners

daaners

VIP User
Beiträge
1.028
Sehr interessantes design. Gefällt mir dein abziehlaschenschnüffler. Und du bist mit dem gerät wirklich unterwegs? Hast du schon mal einen gegen Vergleich mit einer anderen sonde gemacht, hat er was liegengelassen was der andere dann gefunden hat?
 
Onkel Horscht

Onkel Horscht

Moderator und Detektor Schrauber
Beiträge
1.333
Leider habe ich noch keinen Vergleich machen können. Außerdem bin ich noch in der Experimentierphase. (Habe gestern erst noch letzte Anpassungen für die überarbeitete Spule gemacht).
Ich hoffe, dass ich es bald mal wieder raus schaffe. Aber zwischen Arbeit, Familie, Traineraufgaben ist das nicht ganz so einfach. Aber die Funde laufen ja nicht weg.
In einem Nachbaforum wurde ein Lufttest-Vergleich von zwei Geräten gemacht, da konnte meiner mit der ersten Spule mithalten.
Den Diskriminator kann ich noch nicht so recht einschätzen (ob und wie der optimal funktioniert), ich lief bisher immer im Allmetall Autoretune Modus, aber der Bodenabgleich hatte nie gestimmt, da ich ja durch die zwei Stecker in der Spule immer eine Detektion hatte und durch auflegen des Schirms auf dem falschen Ende der Empfangsspule nie eine Phasenverschiebung des Signals hatte (was für den Diskriminator von entscheidender Bedeutung ist).
 
Kronkorkenpirat

Kronkorkenpirat

Alm-Öhi
Beiträge
5.124
das Gestänge ist geil - die handstütze aus einem fahrradhorn... *top*
da kannst dir dazu selber gratulieren - dein fundmoped ist was ganz besonderes.

ich bin leider technisch komplett daneben, bin schon froh, das ich mich bei meinem teknetiks so halb wegs auskenne mit den Einstellungen.

super gemacht
 
Onkel Horscht

Onkel Horscht

Moderator und Detektor Schrauber
Beiträge
1.333
Danke für's Lob.
Leider lässt sich das Gestänge nicht zerlegen. Ich habe zwar auch noch Alurohr zu Hause, und ne alte Krücke aber das wird beides ja dann detektiert, und ein Kunststoff-Kabelrohr ist zu weich.
Dafür ist das Gewicht vom Holz ganz akzeptabel. Was mich noch stört ist das Gewicht der Spule, die wiegt ca. 900g, weil sie recht massiv gebaut ist.
 
D

Deleted member 76

Gast
Ein Carbon Rohr währe nicht schlecht für ein Gestänge. Hab irgendwo gelesen das es sogar welche zum selber biegen gibt.
 
daaners

daaners

VIP User
Beiträge
1.028
Es gibt monostative, vielleicht wäre das ja auch eine möglichkeit.
 
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Ich hätte da eine Idee. Wir sollten Onkel Horscht unterstützen. Kann ja sein er baut eines Tages ein Gerät was man nur mit Monate Wartezeit bekommt.
Wie schaut es aus bei dir. Was würdest du brauchen um einen Profi Detektor von der Picke auf zu bauen ?
Ich nenne das Teil mal Golden Horscht 1.
 
Onkel Horscht

Onkel Horscht

Moderator und Detektor Schrauber
Beiträge
1.333
Ganz klar: Erfahrung und Zeit
Aber leider habe ich von beiden nicht all zu viel. Aber das kann sich ja auch irgendwann ändern.

Was die Zeit angeht, wenn ich sie mal wieder für dieses Hobby nutzen kann, die will ich mal wieder mit Sondeln verbringen (ich habe bisher noch nicht mal einen 9V-Block versondelt :( )

Mit meinem Gestänge bin ich aber bis jetzt ganz zufrieden - Quasi ein Öko-Detektor :D
 
Zuletzt bearbeitet:
V

Venator

Gast
@Onkel Horscht

Wenn Du die Teile in naher Zukunft verkaufst,
kann ich dann Dein Produktionsleiter werden? :D
 
Onkel Horscht

Onkel Horscht

Moderator und Detektor Schrauber
Beiträge
1.333
Ich werde es mir mal vormerken ;)
 
Kronkorkenpirat

Kronkorkenpirat

Alm-Öhi
Beiträge
5.124
für Österreich wäre ich der General Importeur :D:D
 
Onkel Horscht

Onkel Horscht

Moderator und Detektor Schrauber
Beiträge
1.333
Ein gutes Produkt braucht einen guten Namen :cool:

Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.


Ich konnte es mir nicht verkneifen einen Aufkleber von einem Bekannten anfertigen zu lassen. Aber ich ärger mich einbisschen: den habe ich schlecht geklebt.
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.
Nobody

Nobody

Bekanntes Mitglied
Beiträge
135
Respekt da steht eine menge arbeit dahinter.
Bin mal gespannt wie er sich in freier wildbahn verhält.
 
Kronkorkenpirat

Kronkorkenpirat

Alm-Öhi
Beiträge
5.124
ich weiss zwar nicht was alsg bedeutet, aber das 7.2 ist der hammer 'lach'

seht gute Namenswahl. bin auch schon gespannt, was der alsg 7.2 alles aus der erde rauskitzelt.:)
 
Oben Unten