• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Identifiziert Schwerthaken?

Yasawa

Bekanntes Mitglied
Werte Forenmitglieder,
leider bin ich gerade unterwegs und habe keine exakten Maße im Kopf, frage allerdings doch mal aus brennendem Interesse: Kann es sich bei den anhängenden Bildern um einen abgebildeten Schwerthaken handeln?
Ähnelt zumindest sehr stark den Vergleichsbildern auf Google!
Wenn ich jetzt rate, würde ich aus dem Kopf behaupten, das Teil ist 5-6 cm lang. Bin aber schlecht im schätzen ;)

Falls ja, wie ist das Teil zu datieren?
Falls nein, was ist es dann?

Vielen Dank für die Mithilfe bei der Identifikation meiner UFOs
 

Anhänge

Hamsterson

Experte
Ja, es ist ein Tragehaken. Aber erwarte nicht, dass jemand diesen Haken genau bestimmen wird. Ich habe mal einen sehr ähnlichen im Fundzusammenhang mit einem Preußischen Münzhort um die 1760 gefunden. So werden die auch meist datiert, ins 18. Jh.
 
cooler haken, nur ob der eingenäht oder mittels strick/gurt befestigz wurde, wird wohl nicht mehr nach zu vollziehen sein.

aber mal was anderes, da du noch keinen detektor besitzt, muss ich dich mal fragen, ob du deine sachen alle als sichtfunde findest?
wäre ja megageil, denn dann würde ich auch keinen mehr benötigen ;-)
 

Ötzi

Moderator
Teammitglied
Vielleicht verrät er wie er das ohne Detektor findet,dann können wir alle unsere Detektoren verkaufen. :crazy:
 

Yasawa

Bekanntes Mitglied
Habe mir mittlerweile ein Gerät zugelegt und wurde vorher das ein oder andere Mal mitgenommen und mit einem Leihgerät ausgestattet

Es sind allerdings selbst mit den Detektor zwischendurch auch schöne Sichtfunde "geborgen" worden. Darunter Militärknöpfe, Münzen etc
 

erik ( Bumbastik )

Foren Inventar
Für manchen einen sieht es nach schrott aus und das ist das schöne hier am Forum man lernt nie aus.

Der Discovery 3300 war auch mein erster detektor bloß nässe mag er nicht so zumindest meiner damals.

Bei jeden grashalm hat er angeschlagen:)
 
Oben Unten