• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Schmelzofen

Mentley

Mitglied
Beiträge
20
Guten Morgen, ich und ein Kollege sind am überlegen was wir mit unserem ganzen Schrott machen sollen.
Natürlich wird alles was unter den Pinpointer kommt mitgenommen um es nicht nochmal zu finden.
Wer kennt es nicht den Haufen an Kronkorken Feldbleche Alufolien oder größere Eisenbrocken die sich immer wieder einschleichen.
Wieso immer weg werfen?
Ist es nicht möglich sich einen Schmelzofen zu kaufen, die Metalle sortieren und sich kleine Barren zu Gießen?
Hat da jemand Erfahrungen mit gemacht?
Was haltet ihr so von dieser Idee?

Wer wie wo was wann steht noch in den Sternen.
Mich würde es sehr interessieren was ihr davon haltet.
Es ist ja bisher nur eine Idee.
Es soll hier nicht darum gehen was der beste Ofen wäre sondern eine Diskussion über die Grundlegende Idee.
Haut doch gerne mal in die Tasten und lass uns etwas Diskutieren :)
 

IntruderEvil

Experte
Beiträge
414
Guten Morgen, ich und ein Kollege sind am überlegen was wir mit unserem ganzen Schrott machen sollen.
Natürlich wird alles was unter den Pinpointer kommt mitgenommen um es nicht nochmal zu finden.
Wer kennt es nicht den Haufen an Kronkorken Feldbleche Alufolien oder größere Eisenbrocken die sich immer wieder einschleichen.
Wieso immer weg werfen?
Ist es nicht möglich sich einen Schmelzofen zu kaufen, die Metalle sortieren und sich kleine Barren zu Gießen?
Hat da jemand Erfahrungen mit gemacht?
Was haltet ihr so von dieser Idee?

Wer wie wo was wann steht noch in den Sternen.
Mich würde es sehr interessieren was ihr davon haltet.
Es ist ja bisher nur eine Idee.
Es soll hier nicht darum gehen was der beste Ofen wäre sondern eine Diskussion über die Grundlegende Idee.
Haut doch gerne mal in die Tasten und lass uns etwas Diskutieren :)
Ein Kollege macht das. Das ist aber eher Hobby. Er schmilzt aber nur Edelmetalle zu Baren. Kosten Nutzen Aufstellung lohnt sich nicht. Wenn dir sowas Spaß macht kann sowas gerne machen. Wirtschaftlich aber Unsinn.
 

Mentley

Mitglied
Beiträge
20
Ich konzentriere mich eher auf das Sondeln und ebenso der Kollege hätte halt Spaß an dieser Sache. Das sich das Wirtschaft nicht wirklich lohnt ist mir schon bewusst. Aber ich kauf das Teil ja nicht.
Würde halt meinen Müll zur Verfügung stellen.
Und es geht ja auch beim Sondeln nicht darum finanziellen Profit zu machen, so sehe ich es dabei auch.
 

Geronimo

Legende
Beiträge
1.124
Ich konzentriere mich eher auf das Sondeln und ebenso der Kollege hätte halt Spaß an dieser Sache. Das sich das Wirtschaft nicht wirklich lohnt ist mir schon bewusst. Aber ich kauf das Teil ja nicht.
Würde halt meinen Müll zur Verfügung stellen.
Und es geht ja auch beim Sondeln nicht darum finanziellen Profit zu machen, so sehe ich es dabei auch.
Hallo geb's zu ,es geht um große Goldbarren. :crazy: (Nazigold.)
Da gebe ich Dir natürlich Recht, ich mache das schon seit Jahren so. Fällt beim Goldankäufer weniger auf. Und es gibt keine Windmühlen , Häckelkreuze mehr.

SG.
 

IntruderEvil

Experte
Beiträge
414
Unwirtschaftlich hin oder her. Den Typ hier guck ich mir regelmäßig an. Er betreibt das ganze extrem als Hobby.
You must be registered for see medias
man beachte seinen Barrenvorrat.

Wer keine Lust auf das Video hat hier mal ein Bild von seinem "Vorrat"
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.

Geronimo

Legende
Beiträge
1.124
Hallo, keine Frage interessantes Video. Aber Barren gießen wirtschaftlich gesehen totaler Quatsch.
Bei den aktuellen Gaspreisen eine Katastrophe.
Logischer wäre für mich aus dem Schrott was zu gießen um zu mindestens das Hobby zu finanzieren.
(Kunstobjekte, Glocken, Figuren usw. und zu verkaufen)
Also ich bin immer noch der Meinung was bringt mir ein Kupfer Barren für den ich hundert Euro Gas investiert habe.

Sorry definitiv Geld-Verschwendung.
Trotzdem danke für's zeigen.

Schöne Grüße.
 

IntruderEvil

Experte
Beiträge
414
Na viele Hobbys sind Geld verbrenner. Wenn du Bock drauf hast und es dich finanziell nicht überlastet. Warum nicht. :D
Seh ich ganz genauso. Ich wollte das ja eh schon länger machen. Also ich glaub ich bau mir am We ne Esse hab alles da. Ich hab zuvor Modellbau gemacht - glaubt mir das ist mal richtig teureres Hobby vor allem wenn der Heli für 2,5k beim ersten Flug steckt.....
 
Oben Unten