• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Quest

Findelkind

Legende
Beiträge
1.356
Welchen meinst du 20/40/pro?
Habe bei einen Testlauf(40er) das Gefühl gehabt das ich keine Tiefe bekomme,
war nix für mich...andere finden es aber toll :rolleyes:
Man hat 2 Spulen zur Auswahl Blade(Original) und Raptor(Größer),
wer keine großen Ansprüche stellt und einen leichten MD sucht
sollte das Gerät mal Testen....schön ist das es wohl ab den 40er
eine Hintergrundbeleuchtung gibt,das sollten andere Hersteller mal als Standard
endlich übernehmen.
Der Pro ist Wasserdicht kostet aber auch gleich mal etwas mehr,
denke wenn man nicht vorhat wirklich im Wasser zu suchen sollte
man sich auch nicht mit Wasserdichten MD`s beschäftigen,
kenne viele die z.B. einen ATpro(Wasserdicht) haben und damit
nie ins Wasser gehen werden.
Wenn es nur darum geht das man Angst vor Regen hat,einfach einen Gefriebeutel
drüber und gut ist...wobei die meisten eh nicht bei starken Regen suchen gehen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Findelkind

Legende
Beiträge
1.356
trenne (verkaufe) mich von einem Quest Pro und Minelab nox 600 :::sind mir zu viele Einstellungen--kaufe mir ein Analog MD einschalten sense und los gehts.....
kannst mich ja mal via PN anschreiben wegen dem Pro,such noch was rein für`s Wasser,
kauf dir einen Golden Mask denke Preis/Leistungsverhältnis unschlagbar,
wenn Du fragen hast einfach melden :)
 
G

Gast 38

Gast
der 40er würde mir gefallen.
Allerdings hatte ich das Gerät noch nicht in der Hand.
Auf die (mitgelieferte) 2.te Spule könnte ich verzichten
 
G

Gelöschtes Mitglied 453

Gast
Du kannst dir eine Spule aussuchen bei der Bestellung,beide zusammen im Set gibt es nicht (Wäre Aufpreis)
Für gelegenheitssondler tuts der Q20 auch
Es kommt halt immer darauf an
 
G

Gelöschtes Mitglied 453

Gast
Der Q20 ist für mich ein Klein Einsteiger auch für Erwachsene
 
Oben Unten