• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Plomben über Plomben

GoldFinchen93

Mitglied
War mal wieder mit Wauwi auf dem Acker. Viele Plomben, Uniformknopf mit Krone, einen Silbergroschen.. Dazu gleich eine Frage..
Die Münze ist etwas angekratzt aber man erkennt gleich das Silber, wie säubere ich sie, damit sie wieder glänzt?
Und die vier Stücke mit dem Stern, war das mal was von einer Uniform oder von einem Rucksack!?
Sonst Kleinigkeiten.. Schmuck

IMG_20200626_211906.jpg
IMG_20200626_211733.jpgIMG_20200626_211739.jpg
 

Braini

Legende
schöne Funde. Top. Da ich von den Silbergroschen auch schon einige gefunden habe, würde ich dir Zitronensäure empfehlen. Die in der gelben Plastezitrone aus dem Discounter. Außer du hast Proargentol 351-A im Haus oder bestellst dir welches. Die wirklich hartneckige Patina hält sich meist bei den Silbergroschen in Grenzen.

Immer mal 5 Minuten einlegen, dann mit Zahnbürste abürsten. Vorgang wiederholen bis du zufrieden bist. Wenn du gar keine Geduld hast, kannst du auch 3 Körnchen Salz dazu tun. Aber wirklich nicht mehr!!!! Mein Ernst, sonst kann es zu ünschönen rötlichen Verfärbungen kommen.

Die Wiese solltest du im Auge behalten.
 

GoldFinchen93

Mitglied
Danke für die Tipps. Ich hoffe ich bekomme sie sauber. Habe Angst sie zu versauen :X und was hält ihr von Silberputztücher?
 

Braini

Legende
Danke für die Tipps. Ich hoffe ich bekomme sie sauber. Habe Angst sie zu versauen :X und was hält ihr von Silberputztücher?
wird nicht viel bringen. Glaube die eignen sich nur für leicht angelaufenes Silber was nie eine Patina hatte. Bei einer Münze die hundert Jahre im Boden lag wirst du bei der "starken Patina" keinen Erfolg mit den Tüchern haben.
 

Goody

Profi
Schöne Funde. Glückwunsch
Ich schließe mich Braini an mit dem Tuch . Ist nur für angelaufenes Silber gut um mal ne Kette o.ä. zu Reinigen . Für die Münze würde ich auch erstmal die Zitonensäure aus der Zitrone nehmen . Gibst auch im Liter Gebinde im Laden . Hat bei mir immer gut funktioniert bei Silbermünzen die stark verdreckt waren .
Die andere frage mit den Teilen mit Stern würde ich vermuten das es Schnallen eines Hosenträgers sind .
 
Oben Unten