• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Nokta Simplex+

alexus040474

Mitglied
Guten Abend liebe Sondelgemeinde!
Nach der netten Aufnahme hier im Forum, möche ich Euch direkt meine neue Errungenschaft, die heute per Post eintraf, vorstellen.
Mein neuer Nokta Simplex+.
Der erste Eindruck ist schon mal richtig Klasse.
Wertige Verarbeitung!!
Mal sehen, wie sich der neue am Wochenende auf dem Acker schlägt. Bislang war ich mit dem ACE 250 unterwegs.
Meine Ergebnisse werde ich natürlich hier präsentieren!
Allen einen schönen Abend!
Es grüßt, der Alex
 

Anhänge

Du ehrlich gesagt habe ich diesen Automatischen Abgleich noch nie genutzt sondern auch immer nur über das pumpen gemacht...Ich bin kein großes Spielkind, habe wie ich meine, die für mich beste Einstellung gefunden und ändere dann sehr selten etwas
 

Pelle

Administrator
Teammitglied
Der Simplex macht es wie sein großer Bruder in drei Varianten.
Automatisch, Manuell und Tracking.
Somit hast Du die Qual der Wahl.
Tracking ist glaube ich bei sehr verdreckten Böden, wo der Mineralgehalt stark abweicht anzuwenden. Habe ich noch nicht angewendet.
 

Onkel Horscht

Moderator und Detektor Schrauber
Teammitglied
Ich könnte es mir so vorstellen, dass der Detektor sowas wie einen langsamen "retune" macht. Er nimmt das aktuell zurückgeworfene Signal und passt intern denn Schwellwert langsam genau auf diese Signalstärke an. Wenn sich das Signal schnell verändert, aufgrund eines metallischen Gegenstanden, ist diese Einrichtung aber so träge, dass es zur Detektion kommt. Was bei diesem Verfahren allerdings passieren könnte: Wenn Du die Spule eine Weile in der Nähe eines metallischen Gegenstandes ablegst (beim Graben), dass es für eine bestimmte Zeit etwas unempfindlicher ist, bis er sich wieder auf die metallfreie Erde eingeschossen hat.

Das ist aber nur eine Theorie von mir. (Hört sich aber gut an :cool:)
 

alexus040474

Mitglied
Habe eben in der Anleitung gelesen, dass er nur 2 Varianten hat! Automatisch und Manuell!
Sollte ich immer einen Bodenabgleich machen, sobald ich auf eine neue Suche gehe oder nur, wenn der Detektor unruhig wird?
Wann macht Ihr einen Bodenabgleich?
 

Pelle

Administrator
Teammitglied
Einen Bodenabgleich solltest Du immer machen.
Dies ist notwendig, da sich dein Detektor dem Boden Mineralgehalt anpasst.
Ich dachte er hat drei Varianten zur Auswahl.
Dann lies dich gut ein, schau vielleicht auch noch ein Video dazu an.
Aber am Wichtigsten ist, dass Du los ziehst und deine Erfahrungen mit deinem neuen Freund machst.
Gut Fund.
 

alexus040474

Mitglied
Ist hier schonmal jemand mit dem Simplex gelaufen? Wenn ja, in welchem Modus?
Allmetall, Feld, Park oder Beach?
Ich komme ja erst am WE. dazu.
Gruß Alex
 
Oben Unten