• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Nokta Makro Simplex

G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
520681.jpg

Hat einer schon Infos gefunden über den neuen Detektor Nokta Makro Simplex ?

Anbei guter Film

 

Findelkind

Legende
Für mich zurzeit vorab die bessere Wahl (im Low Budget Bereich)als z.B.Quest ,da mehr geboten wird....
ob das in der Praxis auch so toll sein wird werden wir sehen,
ich bin gespannt.

Nokta SimplEX
A compact detector, fully waterproof submersible up to 3 meters (10ft.), with built- in wireless, retractable shaft (25″), only 2.9 lbs, 4 search modes including a beach mode, no GB required, with LED flashlight, with vibration, with frequency shift, backlight, lighted keypad, notch disc, iron volume, very easy-to-use, updateable, with built-in lipo battery, with 11″ DD coil, offering depth of a hi-end detector for $299.

Model Features

Manufacturer: Nokta (Turkey)
Model: Simplex
Year: 2019
Type: ground and underwater detector
Rating (owner reviews):
Display: Yes
Technology: VLF
Frequency: 14 kHz
VDI / Numerical Target-ID: Yes
Manual ground balance: No
Automatic ground balance: No
Noise cancel: Yes
Sound, tones: Multi
Adjusting the volume: Yes
Pinpoint: Yes
Using headphones: Yes
Search coil: Makro 11 DD (NS28 DD)

Parameters

Batteries: Accumulator
Weight: 1,3 kg
Length (min/max): 120-140 cm



Nokta SimplEX detector (price $299). NEW 2019
 
Zuletzt bearbeitet:
Das herausragende Feature bei dem ist dass er wasserdicht bis 3m ist also wie beim At pro ..daher werde ich ihn mir wahrscheinlich zulegen ..für gemütliche Suchgänge am und im See
 

Findelkind

Legende
Das herausragende Feature bei dem ist dass er wasserdicht bis 3m ist also wie beim At pro ..daher werde ich ihn mir wahrscheinlich zulegen ..für gemütliche Suchgänge am und im See
Ja das wäre in der Preisklasse natürlich schonmal ein Vorteil, abwarten wann
es was Neues dazu geben wird,dann kann ich meinen ATPro endlich aussortieren,
der war nur noch für die Wassersuche gedacht.
 
Der Simplex soll auf der IWA am 9.3 vorgestellt und dann bald erhältlich sein. Genau werde mir den für die Wasser suche und für meine Kids zulegen
 

Holti

Administrator - Division B1
Teammitglied
Der liest sich gut und interessant ... ich fange an zu überlegen :)
 
P

Paradiesfinder

Gast
Das mit dem Scubba könnte eine inovative Idee sein. Den dann auch mit Umstecken als wasserfesten Pinpointer verwenden zu können (angeblich ja zum Preis von einem hier zwei Geräte) und als Scubba beim Tauchen/Schnorcheln.
Hat jemand Infos über Leistungsstärke und Preis? Oder schon Erfahrungen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

boogie_de

Gast
Der Simplex soll auf der IWA am 9.3 vorgestellt und dann bald erhältlich sein. Genau werde mir den für die Wasser suche und für meine Kids zulegen
Ein Forumskollege aus nem anderen Forum ist auf der iwa und wird sich den genauer ansehen und darüber wohl ein yt-Video machen.
 

Findelkind

Legende
Leider hat sich der Verkauf bzw. die Auslieferung etwas verzögert,
nach den Infos soll aber nun auch hier im Sommer
endlich Bewegung rein kommen...bin gespannt.
 

GnarfuS

Legende
Also ich hab mir den mal auf der DSM angeschaut, der erste Eindruck hat sehr überzeugt,
Teleskopgestänge
12khz
11''Spule
Wasserdicht bis 3m
Display Beleuchtung
Tasten Beleuchtung
Taschenlampe
1.3kg
4 verschiedene Such Modes
Integrierter Akku
Lautstärke einstellbar
Vibration.

Preis angeblich 299
Und mit wireless headset 350
Angaben ohne Gewähr. ;)

Also ich glaub des is mein nächster.

Leider alle Bilder auf englisch, aber des schafft ihr :)
 

Anhänge

B

boogie_de

Gast
Wenn's den früher gegeben hätte, dann hätte ich mir den gekauft, so ist's halt der Anfibio geworden... ;)
 

Findelkind

Legende
Naja noch ist er in Deutschland nicht erhältlich,
war eigentlich mal für April 2019 geplant,was diese "Aussagen"
in der Wirklichkeit bedeuten wissen wir ja alle :D

Wird wohl Juni-Juli werden....

Sehe da erstmal einen guten Allrounder,eben auch Wasserdicht bis 3 Meter
mit einer guten kHz Zahl...mal abwarten wie die Ersten test`s dann ausfallen werden,
jedoch vorab finde ich die Entwicklung nicht verkehrt das sich auch
etwas im "low budget" Bereich tut,da werden andere Hersteller
wieder nachziehen müssen ;)
 

Martin

Bekanntes Mitglied
Hallo zusammen,

nun ist es raus. Der Simplex wird ab Ende August ausgeliefert werden. Er wird in zwei Versionen verfügbar sein. Nur der Detektor für 299,- Euro. Inkl. Funkkopfhörer und Kappe 399,- Euro

Technische Daten:
  • 12Khz Suchfrequenz
  • Wasserdicht bis 3 Meter unter Wasser
  • Eingebautes Audio-Funkmodul
  • Eingebaute per USB aufladbare Batterie
  • Einfache Menübedienung (Einzelmenü)
  • Leichtgewichtig (1.3 kg)
  • Vollständig einschiebares Gestänge
  • 11 Inch DD Suchspule
  • 4 Suchmodi: Alle Metalle / Feld / Park / Strand (auch für Salzwasser geeignet!)
  • Eisentonlautstärke
  • Pinpoint
  • Notchdiskriminierung
  • Frequenzschalter
  • Vibration
  • Online Software-Updates
  • Display- und Tastatur Beleuchtung
  • Flashlight-Beleuchtung
Werbevideo: https://www.youtube.com/watch?v=6DNE-HGvmHY

Wer ernsthaftes Interesse hat darf sich bei mir melden. Ich habe erst einmal nur 5 Stück vorbestellt.

VG Martin
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
B

boogie_de

Gast
Zu dumm, dass ich mir den Anfibio geholt habe, der Simplex hätte wohl auch gereicht...
 

Bayern Mark

Foren Inventar
Schaut Sehr nett aus für Unterwasser suche bestimmt Intresannt. Wäre ne überlegug wert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sandra

Bekanntes Mitglied
Vielleicht kann mir ein Simplex Besitzer weiterhelfen.
Ich habe vorgestern ein Software-Update gemacht, nach Anleitung des Erklär-Videos von sondelsüchtig. Hat soweit auch alles funktioniert, d er das super erklärt hat, nur dass ich den Fehler gemacht habe, die Software V2.77 zu installieren. Mir ist nicht aufgefallen, dass zwei Software Updates innerhalb einer Woche zur Verfügung standen, daher habe ich auf der Seite der Updates blöderweise das obere genommen (V.277). Hätte aber zuerst die Software V.276 und dann erst die V.277 installieren müssen.
Ich habe dort auch per E-Mail angefragt aber vielleicht weiß zufällig jemand von euch, ob bzw. wie man eine Systemwiederherstellung auf die Werkssoftware V.268 machen kann?
 
Zuletzt bearbeitet:

Bayern Mark

Foren Inventar
Hi würde die gerne helfen Aber ka wie das funkt bei mir ein Ein Freund/Sondler Kolege geholfen bei den ub dats Sorry.
 

Sandra

Bekanntes Mitglied
Hallo Mark,
ich habe vorhin per E-Mail eine Antwort erhalten, es war bei mir nicht nötig V.276 zuerst installieren so wie ich es bei sondengaenger.at gelesen hatte.
Screenshot_20200601-113657_Chrome.jpg
Aber danke trotzdem.
 
Oben Unten