• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Nokta Makro Anfibio Multi Metalldetektor Wasserdicht

G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Was ich aber nicht so richtig verstehe ist das Gewicht.
Das Akku hinten fehlt unter der Armstütze welches der Impact hatte.
Warum kommt der Anfibio fast auf selbe Gewicht wie Impact ?

Den Anfibio gibt es in verschiedenen Ausführungen.
Nokta | Makro ANFIBIO 14
Nokta | Makro ANFIBIO 19
Nokta | Makro ANFIBIO Multi

https://www.kellycodetectors.com/catalog/anfibio-19 19kHz

https://www.kellycodetectors.com/catalog/anfibio-14 14kHz

https://www.kellycodetectors.com/catalog/anfibio-multi Multi


Ich würde mir ein deutsches Menü wünschen. Ist wie die Sahne auf der Torte.
 

MIGELE

Foren Inventar
habe mich gerade auf I-Seite ein wenig schlau gemacht - nicht schlecht sofern alles stimmt was da geschrieben steht
warte auf eure Kommentare beziehungsweise Tests
 
G

Gelöschtes Mitglied 383

Gast
Hallo Freunde, der Impact hat die batterie an der armlehne, dagegen Kruzer und Anfibio hat die batterie unterseite in das geraetgeheuse intern zusammengebaut. Das gewicht ist aehnlich, Anfibo -100 gr. oder Kruzer -400 gr. Dagegen können Sie bei Anfibio und Kruzer die optionale wasserdichte externes Batteriefach an der rückseite der armlehne anmontieren. So können Sie ohen aufladen mit die gewohnten AA batterien lange weitersuchen. Noch ein tip: Kruzer hat 9 verschiedene suchspulen, Anfibio 8 spulen und Impact 6 spulen zu verfügung. Alles gute.
 
N

Nachtschatten

Gast
Wäre schön das Gerät mal auf einem Testparcours, oder noch besser unter realen Einsatzbedingungen testen zu können.
 
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Sie können in Anfibio auch die Töne aendern. Für deutsche menü brauchen wir noch etwas mehr zeit,
Braucht ihr Hilfe bei der Übersetzung Datei ? Einfach fragen. Hier gibt es sicher einige die gern helfen.

Wäre schön das Gerät mal auf einem Testparcours, oder noch besser unter realen Einsatzbedingungen testen zu können.
Ich hoffe Nokta Makro ist im Mai in Osburg zum Schatzsucher Treffen.
 

Austernfischer

Bekanntes Mitglied
Hallo , ich habe mir den Makro Anfibio gerade gekauft neben meinem DEUS und den Equinox 800 hatte ich auch bereits.

Ich verstehe nich warum man diese Geräte hier Exoten nenn ?
Der Makro hat mich überasch in puncto Qualität, Verarbeitung, und Handling !

Mit den Kopfhörern kann der Equinox schon mal nicht mithalten!
Mit dem Gestänge kann der DEUS nicht mithalten.
Das Gerät lässt sich auf 73 cm zusammenlegen.
Das Gerät ist super ausbalaciert.

Die Suchleistung hat mich ebebfalls überrascht besonders im 2 Ton Programm.
Der Eisenton lässt sich regulieren viele hilfreiche Einstellungen.
Mit der Tiefenleistung kann er mit allen mithalten die ich kenne.XP,Minelab,Fisher.

Und gefunden habe ich auch sehr gut gleich beim ersten Ausflug mit dem Gerät.
Gleich eine winzige wertvolle MA Münze mit dabei, also Kleinteile Empfindlich ist das gerät auch.

Grüße aus MV Austernfischer
 

Austernfischer

Bekanntes Mitglied
Hallo Migele, ja den Multi.
Ich finder er läuft am Besten mit 14kHz.
Ich habe mir den Ton für Nichteisen im 2 Ton Modus so hoch wie möglich auf 75 eingestellt, weil ich das von XP Geräten so gewöhnt bin.
Grüße Wunderkind
 

Austernfischer

Bekanntes Mitglied
Wie geasgt die Köpfhörer und das Gestänge sind echt toll.
Die Bedienung ist logischer als bei anderen Displays , man sieht alles auf einem Blick. Selbst die Tasten sind beleuchtet. Das Licht regelbar.
Ich finde er liegt besser in der Hand als das steife gerade Gestänge vom EQn.
Den Displayschutz gibt es leider nur in UK. Der vom Makro Kruzer ist identisch.
 

Anhänge

G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Mir hatte der Multikruzer schon gefallen. Den Anfibio sollte ich bekommen zum testen. Nur das Wetter ist so schlecht. Da es ein geliehen Detektor ist warte ich lieber bis Wetter wieder ok ist.
 

Austernfischer

Bekanntes Mitglied
Hallo, die Tiefenanzeige ist wählbar in inch /oder cm . obwohl ich sie nich nutze ich gehe mehr nach Gehör kommt vom Goldmaxx.
Deutsche Bedienungsanleitung ist vom Kruzer dem Vorgänger mit dabei.
 
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Ich hoffe das Testgerät kommt bald. Wollte noch vor dem Schnee mal testen.
 
Oben Unten