• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

News NEL Spulen for Garrett

G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Ich hab gerade mal geschaut wie die Werte der Spule sind.
Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.




Keine Ahnung warum ich so auf NEL stehe.
Werde die mir wohl kaufen.

Schon ok die Leistung für den AT Pro
You must be registered for see medias
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

Sondelfreak

Gast
Ist die spule auch passend für den garrett 400i und vorallem lohnt das Upgrade überhaupt?
 
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Ich kenn die spulen nur vom Teknstiks G2 und da war die Spule gut. Auch gibt es bei YouTube Berichte zum Vergleichen Nel und original Spule.
 
N

Nachtschatten

Gast
Generell kann man sagen, das schon rein von der Physik her die großen Spulen ihren Serienkollegen deutlich überlegen sind ...kurz gesagt mehr Fläche, mehr Tiefe, aber dafür ein etwas ungenaueres Pinpointing (was ich in Zeiten von guten Pinpointern aber für vernachlässigbar halte). Wenn dann noch das Gewicht und die Verabeitungsqualität stimmt, ist so eine Zubehör-Spule eine definitiv lohnende Investition.
 

Kronkorkenpirat

Alm-Öhi
Beiträge
5.124
mich würde da interessieren, wie dann die tiefenanzeige anzeige am Detektor ist.
mit der normalen dd spule zeigt mir der at-pro eigentlich sehr genau die tiefenangabe an, auch bei grösseren Objekten lag er zu 99 prozen richtig.
 

Onkel Horscht

Moderator und Detektor Schrauber
Beiträge
1.333
Das Problem bei großen Spulen ist, dass die Kleinteileempfindlichkeit nachlässt.
Vorteil natürlich: Fläche und Tiefe
 
N

Nachtschatten

Gast
@ Onkel Horscht ...ich mag jetzt keine Grundsatzdiskussion vom Zaun brechen, ich berichte nur aus verbriefter eigener Erfahrung.
Bei meinem Setup (F75 mit Detech Ultimate 13") kann ich absolut keine Abnahme der Kleinteileempfindlichkeit feststellen, selbst bis auf den Kopf runtergerostete römische Sandalennägel, senkrecht steckende Münzen oder die winzigen 6 mm Flobert-Hülsen werden sauber angezeigt ...einziger seltsamer Effekt ist das kleine Eisenteile (evtl. auf Grund starker Oxidation) einen etwas schwammigen Ton erzeugen ...das Ausgraben dieser Signale (mache ich hin und wieder zu Prüfzwecken) förderte bisher auch immer nur nicht identifizierbaren "Kleinschrott" zutage.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Ich werde mir eine Nel kaufen auf jeden Fall für den AT Max. Musste leider etwas warten wegen Insolvenz von Firma.
Aber nun kommen endlich 3 Monate Geld rein seit August.
Die Nel hatte ich auf den Teknetiks G2 @Gelöschtes Mitglied 15 mag die Sharpshooter auch.
Das Teil schießt echt scharf auf Tiefe Münzen und Kleinteile. Ich hatte selbe Tiefe erreicht wie mit großer Detech Spule.
 

Kronkorkenpirat

Alm-Öhi
Beiträge
5.124
hab mir eine nel thunder gekauft.
bin schon gespannt wie die dann so im freien ist - aber bei uns ist momentan Hochwasser, da geht nix mit sondeln ;-(
 
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Du sollst Schnee schippe und kein Hochwasser :) Du wirst begeistert sein von der NEL.
 

Kronkorkenpirat

Alm-Öhi
Beiträge
5.124
hab sie heute bekommen - geiles teil.
gestern früh um 6 Uhr bestellt und überwiesen und heute gegen 11.30 war sie da, das ist mal ein versand, wie man sich ihn wünscht.

raus kann ich nicht, sind die halben strassen gesperrt und die felder stehen unter wasser - vielleicht morgen oder donnerstag.
 
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Du brauchst bald ne größere Fundtasche. Kannst ja die Stellen ablaufen wo du schon mal warst.
Da wirst echt staunen.
 

Kronkorkenpirat

Alm-Öhi
Beiträge
5.124
hab heute die nel versucht.
man findet damit den müll auch auf 35 cm tiefe.:lol::lol:
ein stück (ca. 1cm) von einem nagel lag so tief - ich wusste zwar, das es eher müll ist, wollte aber mal sehen, wie das nun mit der anzeige (+25cm) ist
das stück war wirklich 35cm unten - sagenhaft.
der einzige Nachteil, wenn man den Detektor mit ausgesteckter Hand bedient, geht's nach einer halben stunde ein wenig in den ellebogen - wenn man nah beim körper schwingt, ist er ein wenig kopflastig - aber da muss ich noch meine richtige Haltung erst finden.
 
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Du könntest dir die Akku Box ohne Inhalt holen vom GM 5 Preis 4 Euro.
Die Box kannst du mit Gegengewichten füllen. Unterberg oder Enzian.
Wirst sehen die Gewichtsverlagerung ist besser da die Box unter die Armstütze geschraubt wird.

Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.
J

Jojo

Gast
Moin Männers.... ich spiele mit dem Gedanken mit die NEL Thunder für meinen AT PRO zu kaufen... jetzt bin ich mal gespannt ob der Kronkorkenpirat mittlerweile schon ein paar nähere Infos zu dieser Spule geben kann... bist du bis jetzt zufrieden und merkst eine Verbesserung zu der DD...?
LG JoJo
 

Kronkorkenpirat

Alm-Öhi
Beiträge
5.124
ja ich bin sehr zufrieden mit der thunder.
jetzt hohl ich die Kronkorken von 35 cm raus:lol::lol:
aber auch viele münzen, die ich vorher überhört hatte, kommen nund von ca. 30cm locker rein und werden natürlich auch der erde entnommen.

mit dem gewicht war es nur anfangs etwas ungewohnt - nun kann ich mit der kleinen spule gar nicht mehr gehen denn dann ist mir der at-pro zu leicht ;-)
will keinen zwingen sie zu kaufen, aber ich würde es wieder tun ;-)
 
Oben Unten