• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Neuer Bereich im Forum möglich ??? 3D-Druck

HIPSNIPER

Legende
Das ist ja eine tolle Aktion.
Ich brauche zwar so einen Stopfen nicht, aber mich würde interessieren, mit welchen Dateiformaten der Drucker / die Software arbeiten kann, und wie viel 1cm³ etwa kosten würde. (Wenn ich mal wieder was für meinen Detektor bauen sollte)
Volumen hat der wahrscheinlich 30x30x30cm?
Hi Onkel mein Drucker hat leider nur einen Druckraum von 20x20x25 cm max. Der Drucker arbeitet mit stl-Dateiformat. Ein gute Vorlagenseite ist
thingiverse.com
 

optifekt

Mitglied
Hi Onkel mein Drucker hat leider nur einen Druckraum von 20x20x25 cm max. Der Drucker arbeitet mit stl-Dateiformat. Ein gute Vorlagenseite ist
thingiverse.com
Ich konnte zwar dem Beitrag nicht entnehmen was genau gedruckt werden sollte, aber ich könnte mit 30x30c40cm Druckraum dienen vorausgesetzt das Teil aus China funktioniert auch nach dem Zusammenbau :)

Bei Bedarf einfach mal melden :)
 

Onkel Horscht

Moderator und Detektor Schrauber
Teammitglied
Wenn es mit mal gaaanz arg langweilig ist, möchte ich mir für meinen ALSG noch eine leichte konzentrische Spule und eine DD- Spule bauen. Die bräuchten dann natürlich ein passendes Gehäuse...
Aber ob ich das in meinem Leben noch mal schaffe? :think:
 

optifekt

Mitglied
So lange Du die Druckdatei lieferst alles kein Problem, denn 3D Zeichnen muss ich mir erst aneignen. Ich hab das Teil hier für meine Werkstatt bestellt um mir Modelle von Prototypen ausdrucken zu können, bin heute zufällig über den Beitrag gestolpert :)
 

HIPSNIPER

Legende
So lange Du die Druckdatei lieferst alles kein Problem, denn 3D Zeichnen muss ich mir erst aneignen. Ich hab das Teil hier für meine Werkstatt bestellt um mir Modelle von Prototypen ausdrucken zu können, bin heute zufällig über den Beitrag gestolpert :)
Genauso habe ich auch angefangen, Plastikteile ausdrucken können aus fertigen Dateien aus dem Internet (Schlüsselanhänger etc).
Für`S selber zeichnen habe ich mir jetzt kostenfrei FreeCAD runtergeladen und probiere im Moment damit rum.
 

Cornholio

Bekanntes Mitglied
Genauso habe ich auch angefangen, Plastikteile ausdrucken können aus fertigen Dateien aus dem Internet (Schlüsselanhänger etc).
Für`S selber zeichnen habe ich mir jetzt kostenfrei FreeCAD runtergeladen und probiere im Moment damit rum.
Mahlzeit!

Wenn du mit FreeCAD anfängst ohne vorkentisse magst du ja vielleicht irgendwann damit klar kommen.
Ich habe es ausprobiert und habe festgestellt das ist nichts halbes und nichts ganzes. Deswegen kommt bei mir privat (Firmenlaptop) Inventor zum Einsatz.
Gebrauchte Lizenzen dafür sollte es günstig geben.
 

optifekt

Mitglied
Wie sieht es mit Spulenschutz aus dem Drucker aus?
Zu groß? oder ginge das?
Wie gesagt 30x30x40 cm könnte ich anbieten, bei einem spulenschutz also 30x30cm der Grundfläche. ich werd das evtl mit der kleinen Spule meines GM mal mit Teflonfilament testen, ich denke die anderen Kunsstiffe sind da nicht si geeignet.
 

optifekt

Mitglied
Mahlzeit!

Wenn du mit FreeCAD anfängst ohne vorkentisse magst du ja vielleicht irgendwann damit klar kommen.
Ich habe es ausprobiert und habe festgestellt das ist nichts halbes und nichts ganzes. Deswegen kommt bei mir privat (Firmenlaptop) Inventor zum Einsatz.
Gebrauchte Lizenzen dafür sollte es günstig geben.
Wenn Du da mal ne Quelle hast fpr gebrauchte Lizenzen gib laut, ich hab noch nix gefunden :(
 

Oschi

Mitglied
Wenn Du da mal ne Quelle hast fpr gebrauchte Lizenzen gib laut, ich hab noch nix gefunden :(
hallo
Bekanntlich gute CAD Programme teuer und zu dem noch recht kompliziert..
Laut Google Autodesk Fusion 360 im 3D Druck gut geeignet und 3 Jahre kostenlos.
alles wird hier gut erklärt
 

quenstedto

Fossil Experte
So, da ich jetzt über Weihnachten ein wenig Zeit biete ich hier für alle ORX Besitzer den Stopfen für`s Griffstück an.
Wer einen braucht bitte eine kurze Info an mich, dann drucke ich einen aus (mit meinem neuen 3D-Drucker) und versende als kleines Weihnachtsgeschenk KOSTENLOS !!!!

Farblich habe ich im Angebot: schwarz, weiß, leuchtgrün und leuchtorange :)
Das finde ich ist eine super Idee! :thumbsup:
Bekommst eine PN von mir.
 

Cornholio

Bekanntes Mitglied
Wenn Du da mal ne Quelle hast fpr gebrauchte Lizenzen gib laut, ich hab noch nix gefunden :(
Mahlzeit
Schau doch mal in Richtung Schüler bzw. Studenten oder TestLizenz.
Während meiner Weiterbildung habe ich z.B. Inventor kostenlos für 2 Jahre erhalten. Einfach mal den Hersteller anschreiben und nachfragen. Zu meiner Zeit wollten die nicht mal einen Nachweis über die Weiterbildung.

Selbst der komische Haufen namens Siemens rückt kostenlose Testlizenzen raus.
Goole benutzen hilft manchmal ;)
 
Oben Unten