• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Mühlenacker von heute

N

Nokin

Gast
Soo..lange konnte man es ja heute wirklich nicht aushalten. Waren schon um 7:00 da und konnten nur bis 11:30 machen weil man es einfach nicht aushalten konnte.
Funde können sich auch heute wieder sehen lassen find ich..gestern hatten wir das erst mal nen halben aus Silber und heute...gleich 2 ganze. Ich war echt etwas aufgeregt als ich die ausgegraben habe :-D

Aber was mich dann trotz aller Freude echt etwas stutzig macht ist, dass es wirklich viele Funde sind...meiner Meinung fast schon ungewöhnlich für 1 Acker (der ist noch nicht mal übernormal groß) und der ist noch nicht mal komplett fertig.
Macht es da eurer Meinung nach Sinn das mal mit dem Archi zu besprechen?
Ich meine noch bin ich ja quasi nicht so richtig offiziell mit Genehmigung usw. das kommt ja nun erst noch...aber trotzdem..

Es sind ja jetzt so gesehen keine besonderen Sachen oder nur Sachen die auf ein Lager oder sowas hindeuten könnten..eben einfach nur viel...zu viel für einen Acker oder? Hier stand mal eine Mühle aber sonst gibt es nichts mir bekanntes über das Feld.

Zusammengefasst ist es jetzt das von gestern (hab ich hier ja auch gepostet) und das hier...dann waren wir davor schonmal da und das ist auch in etwa so viel wie meine beiden Post‘s hier..

Schreibt mir doch mal eure Meinung...so nu aber die Funde :)

(die eine Silbermünze hat meine Frau gefunden..die durfte ich noch nicht anfassen..möchte meine Gattin selber säubern...Frauen halt) :)
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.
N

Nokin

Gast
ich bin selber beeindruckt...bin schon über den ein oder anderen Acker gelaufen aber sowas hatte ich auch noch nicht...daher die frage ob man sowas beim archi mal anspricht oder eben einfach nicht...ist ja so gesehen nichts besonderes dabei. archäologisch gesehen
 

bx812

Moderator
Teammitglied
Beiträge
6.017
Wenn Du Archie ansprichst darfste da nimmer drauf. Bodendenkmal. Koennte mal ein Viehmarkt gewesen sein zB
 
N

Nokin

Gast
ich denke auch ich belasse es einfach mal dabei und freu mich über die funde...

Kann ich ja nichts dafür das die so lange brauchen bis der Lehrgang ist :-D
 
G

Gelöschtes Mitglied 203

Gast
Wie unterschiedlich doch die Qualität des Silbers auf diesem Acker ist. Aber sind ja auch zwei verschiedene Herkunftsländer (Braunschweig und Sachsen). Das Silber der Sachsenmünze hat einen höheren Kupfer Anteil.
 
N

Nokin

Gast
naja die eine Münze ist ja schon gereinigt und die andere noch nicht...denke mal am ende sind beide gleich
 

Onkel Horscht

Moderator und Detektor Schrauber
Beiträge
1.333
Links von dem gezackten Etwas, ich nenne es mal "Sonne" liegt doch eine kleine Halbschale. Hast Du eine Idee was das mal gewesen sein könnte? @der_explorer findet die auch regelmäßig, weiß aber auch nicht was es damit auf sich hat.
 
N

Nokin

Gast
nein leider keine Idee...besteht jedenfalls aus Blei. sieht auch mehr wie eine Art Untersetzer oder großes Siegel aus als eine kleine Halbschale
 
Oben Unten