• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Mittwoch am Maisfeld

F

Fear_me_Punk_11

Gast
bin nun mal zu Maisfeld gelaufen.
die Stoppeln standen ziemlich dicht so das ich Probleme hatte mein Ding zu schwingen.lol.
hab einen schönen alten Knopf gefunden.
hab mich dann entschieden zu warten bis die Stoppeln weg sind.
auf dem 25 minütigem Waldrandweg nach Hause hab ich noch zwei Wiesen angesondelt sowie den Wander-Moutainbikeweg.
ich wusst ja das auf dem Wanderweg viele Menschen gelaufen sind und das ich viele Sachen finde.
mein Rückweg dauerte dann 1,5 Stunden.
eine Familie mit 2 Kindern kam mir entgegen,waren neugierig und ich zeigte ihnen meine Funde.
den entgegenkommenden Moutainbikern versicherte das ab hier alles "Bombensicher" ist.
Sie lachten.
es war ein super Trip,windig,viele Wolken und kühl.
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.

daaners

VIP User
Beiträge
1.028
Schöne tour, schöne Funde!. und Rauch nicht so viel, ist nicht gesund;). Wenn ich beim Sondeln gesehen werde hab ich glaub ich grüne leuchtende Flecken im Gesicht so wie ich angesehen werde. Da ist es bei euch angenehmer.
 
F

Fear_me_Punk_11

Gast
die Laufstrecke,
by the way...ich hab Vitamin B und darf auf allen Freiflächen dort sondeln.:D:)
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
F

Fear_me_Punk_11

Gast
ne Danners,auch ich werd angegafft wie ein Alien...ist echt unangenehm.
die Leute schauen wohl kein Dmax mit all den Schatzsucher Dokus.lol.
@Rocky ich dacht erst es ist ein knopf doch dann laß ich "Carla Lampe Intensiv"
@ sigi meinst Du das "Salino" das kleine Rautending?
ich weiss nicht ob es von einer Uniform oder vom Griff einer Pistole stammt.
 
F

Fear_me_Punk_11

Gast
ok sigi,
hab mal gegoogelt...:)
The .50 Browning Machine Gun (.50 BMG, 12.7×99mm NATO and designated as the 50 Browning by the ) is a developed for the in the late 1910s. Entering service officially in 1921, the round is based on a greatly scaled-up cartridge. Under 4383, it is a standard cartridge for forces as well as many non-NATO countries. The cartridge itself has been made in many variants: multiple generations of regular , , (AP), , and . The rounds intended for machine guns are linked using metallic links.

The .50 BMG cartridge is also used in long-range target and , as well as other .50-caliber machine guns.

A wide variety of is available, and the availability of ammunition has increased the usefulness of .50 caliber rifles by allowing more accurate fire than lower quality rounds.
 
G

Gelöschtes Mitglied 15

Gast
Jungs, lasst die Finger weg vom 50 BMG Geschoss bis Euch mal die Finger fehlen damit ist schon einiges passiert!!!
Oft sind die Farben nicht mehr zu erkennen!

Gruß Gelöschtes Mitglied 15
 
F

Fear_me_Punk_11

Gast
hab das Zeug auch nur mal mitgenommen um es zu fotografieren und ins Forum zu stellen.
ich mag eh lieber Münzen und Knöpfe.
hast recht Gelöschtes Mitglied 15,ich lass den Mist von nun ab auf dem Acker.
 
F

Fear_me_Punk_11

Gast
also ich hatte schon in Teenagerzeiten immer Ärger mit der Polizei.da geh ich nicht hin.ich grab ein 40 cm tiefes Loch und vergrab den Mist.
 
S

siggi

Gast
sollte man ja nicht wieder einbuddeln, aber wegen einem BMG50-Geschoss ruf ich auch nicht den KRD
( liegen noch bei mir sicher im Eimer, im Schuppen)
 
F

Fear_me_Punk_11

Gast
schade,ich war wieder am Maisfeld.Die Stoppel waren unter gegrubbert,jedoch hat er irgendwelche Körner gesät.Da muss ich wieder warten :(.
Ich hoff ja im nächsten Jahr die restlichen 90% des Ackers absuchen zu können.
 
Oben Unten