• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Mittagpause sondeln und Münze

G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Viele kennen ja mein Forum Beitrag mit den Münzhort untern Appelbaum. Kopeken usw..
Das Gebiet um den Appelbaum spuckt immer wieder neues raus.
Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.
Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.
Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.


Ich bereue es nicht an den Teknetiks G2 die Nel Sharpshooter zu nutzen.

Das neue Jahr kann weiter so gehen. ;)
Münze lasse ich gerade vom Kumpel reinigen. Es schaut auch ob es eine goldene ist oder Art Gedenkmünze.
Die Verunreinigungen machten mich am Ende doch unsicher. Er hatte mich heute angerufen und meinte Zito bewirkte Wunder.
Ich glaub er hat Überraschung für mich Freitag. Die Münze war nicht leicht.
Wenn die Gold wäre wie hoch liegt sowas im Wert ?
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Na ja ich hoffe ist kein Grünspan ? Dann wäre es eine Gedenkmünze vom Museum Tag. Aber ich hoffe Gold.
 
S

siggi

Gast
Hättest du die mal schnell auf die Münzwaage gelegt, Steffen. Mein erster Eindruck von Bild 1 war jedenfalls: Gold - kein Grünspan sondern
Dreck (Schmiere)
 
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Wenn die sauber ist werde ich die mal wiegen. Zum um Hals hängen wollte ich eigentlich eine kleinere haben von Mutter Erde. :D 2018 wird sicher ein gutes Jahr. Meine Nase juckt schon wieder.
 
F

Fear_me_Punk_11

Gast
Arschgesicht,Du hast hast immer so viel Glück ,ich hoff sie ist eine aus diesem Beutel :p.
Ist egal ob echt oder gedenkmünze...sie ist wunderschön.
glückwunsch Steffen...:)
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Der Teknetiks G2 mit der Nel Sharpshooter ( auch für T2 zu haben ) ist eine brutale Spule.
Tiefenleistung wie ne fette Detech. Ich hab mit dem GM 5 auch mit einer mittleren Spule glaub 15 die besten Münzen gezogen. :D:D:D
und nein mein Freund. Die Münze ist nicht zum essen. Was kommt als nächstes an Funden ?
Ich lass mich überraschen. Du hast ja auch schon volle Holzkisten gezeigt. Ich finde leider in meiner Gegend wo nicht viel los war nur seltenes. :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

Deleted member 76

Gast
Super Fund ich Staune :)Sowas möchte auch mal finden.
Villeicht lädst mich mal ein.:)
 
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Ich habe eine Vermutung das die Münze eine Fälschung ist.
Kumpel hat mich auch heute angerufen und meinte der Bauer hätte ihn auch Bestätigt das auf den Platz ( Wiese Acker )
viele Jahre Zirkuswagen gestanden haben. Auch lange Zeit eine Roma Familie. Werde die Münze testen lassen.
Wenn die falsch ist vergab ich die wieder.
 
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Hatte es in einen anderen Forum schon geschrieben. Münze ist verkauft für einen super Preis.

Hättest du die mal schnell auf die Münzwaage gelegt, Steffen. Mein erster Eindruck von Bild 1 war jedenfalls: Gold - kein Grünspan sondern
Dreck (Schmiere)

Zitronen Säure wollte ich nutzen aber der Goldschmied meinte er kauft die so wie es ist.
Daher hab ich nicht lange überlegt weil ich brauchte das Geld. Hab davon das Forum Styles was über
100 Euro kostet unsw. bezahlt. Meine Felgen und Reifen vom Auto unsw. 2018 ist lang da ´bekommen die Münzen wieder Kinder. :)
 

Hamsterson

Foren Inventar
Beiträge
2.195
Wenn du für diesen abgenudelten Sesterzen über 100€ bekommen hast, dann war das Geschäft des Lebens. Wenn der so, wie auf dem Bild, aus dem Boden kam, dann ist es eine 100%-ige Fälschung und alles über 5€ wäre zu viel.

 
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Steht doch in den Beiträgen das es eine Fälschung ist. Wo ist das Problem ? Ich kenne noch einige Stellen wo solche Fälschungen verkauft wurden. Wollen wir nur hoffen das noch mehr verloren gegangen sind. Ehemaliges Zigeuner Dorf welches über 50 Jahre bestand.
 

Hamsterson

Foren Inventar
Beiträge
2.195
Es stand nur was von einer Vermutung die Münze sei eine Fälschung. Und ein Problem gibt es mit Sicherheit nicht. Im Gegenteil ist es doch schön, dass Goldschmiede bereit sind für billige Nachahmungen Superpreise zu zahlen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Ich hab damals nur von einer geschrieben waren noch mehr auch Schmuck und ein Krumsäbel.
Fälschungen gab es auch schon im Mittelalter. Natürlich sind die nicht so sauber aus Boden gekommen. Mir hat jemand geholfen beim reinigen.
 
Oben Unten