• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Minelab CTX3030 gute Wahl oder überteuerter Luxus?

C

Chris

Gast
Hallo zusammen,
ich hab mir nun nach langen überlegen den CTX3030 zugelegt, nur langsam frag ich mich, ob es eine gute Wahl war oder doch nur viel teurer Schnick Schnack. Was meint ihr dazu?
Greets Chris
 

Zettface

Ritterschaft Christi
Beiträge
1.342
Alter Verwalter-Glückwunsch!- da kann ich jetzt mal gar nix zu sagen. Vom hörensagen soll er wohl Highend sein und verdammt schön ist er auch .
Ob das natürlich so viel Geld wert ist. Aber du wirst es jetzt feststellen .LG
 

Kronkorkenpirat

Alm-Öhi
Beiträge
5.124
mir persönlich ist das zu viel an euros.

ob er das wert ist, kann ich nicht sagen, aber ich denke mehr wie finden tut der ctx auch nicht - vielleicht etwas tiefer, was natürlich zeitweilen von Vorteil ist.
 

Kronkorkenpirat

Alm-Öhi
Beiträge
5.124
hab grad mal ein wenig nachgelesen, das teil kostet ja ca. 2400 euro.

das ist eine Stange Geld - ich denke bevor du dir so einen zulegst, solltest mal bei Händlern fragen ob sie dir einen zum testen geben. das wäre am sichersten.
 
G

Gast 38

Gast
Mein Deus war schon "teuer". Allerdings wollte ich ihn nicht mehr missen. Aber nochmal 1000 € mehr für einen MD ausgeben.......Nur weil er "schwimmen" kann.....GPS habe ich auf meinem Handy.
 
E

Exi77

Gast
Naja, Chris Du bekommst ihn ja sicherlich EINIGES günstiger wenn nicht gesponsort von Karin oder ?

So kenne ich das von anderen Youtubern :D ;)
 

Findelkind

Legende
Beiträge
1.356
Naja da hast Du Dich wahrscheinlich mal vorher erstmal schlau gemacht,
man sollte einen MD nach seinen Bedürfnissen Kaufen,wenn ich soviel Kohle
dafür ausgebe werde ich mir schon sehr viel Gedanken darüber gemacht haben!
Das es mehr ein Exot ist liegt nunmal am Preis und ich selber kenne auch keinen
der damit läuft,was hat Dich denn dazu bewogen Dir so einen zu kaufen?

Die Eierlegendewollmilchsau gibt es es bei den MD`s sowieso nicht,jeder hat seine
Vor und Nachteile!
Ich habe ein paar Hortfunde mit "Billig" Detektoren gemacht im laufe der Jahre,
letztendlich mußt Du rüberlaufen also auch das Glück haben.

Viel Spass aber mit dem MD!

Grüße
 

quenstedto

Fossil Experte
Beiträge
1.737
Außerdem kannst Du ihn ja zurückgeben wenn Du merkst es
harmoniert nach ein paar Tagen nicht mit euch.
Pass nur etwas auf das keine Macken drankommen und dann wieder Original verpackt zurück!
Oder?
 
G

Gelöschtes Mitglied 15

Gast
Ich weiß ja, dass Du in einer Gegend wohnst wo kaum was zu finden ist, so sagtest Du es auf jeden Fall immer, und da hattest schon Minelab.
Darum meine Frage, warum wieder so ein Teurer Detektor wenn damit auch nicht mehr findest?
Wie Ich hörte sind ja auch einige mit dem 800er und 600er Equinox nicht zufrieden, vielleicht ist Minelab nichts für Europäische Böden weil jeder nur am Jammern ist?

Gruß Gelöschtes Mitglied 15
 
G

Gelöschtes Mitglied 453

Gast
@Findelkind da muss ich dir zustimmen auser das mit den Böden
Mein bester Kumpel hatte einen,denn ich auch getestet habe
Für mich ist der nichts (Ich habe gerade 60 Kg)
 
G

Gelöschtes Mitglied 453

Gast
Zuviel Geld ?
Ich habe zwar auch mehrere Geräte,aber ich überlege mir schon vorher was ich mir kaufe um länger daran Spaß zu haben
Momentan spare ich auf einen neuen
 

Findelkind

Legende
Beiträge
1.356
Finde auch das viele Neue MD`s einfach mal zu überladen sind,damit sind viele Nutzer
überfordert dann auch immer noch die Diskussionen über noch größere Spulen,
da denken wirklich sehr viele das sie damit gefühlt ne Münze aus 3m rausholen,wobei
sich bei den Tiefen nich wirklich sehr große Unterschiede bemerkbar machen,meist geht es nur
um mehr Fläche....aber macht sich immer gut ne 38er im bewachsenen Wald...hab schon Tränen
gelacht....aber wie schon gesagt jeder wie er möchte ;)
 
G

Gelöschtes Mitglied 453

Gast
@Findelkind,was ich schon alles gesehen habe,das glaubt keiner
Ich betreibe mein Hobby sehr intensief und deshalb kenne ich auch die Unterschiede von den verschiedenen Spulen
Ich hate mal für maximal 10 Minuten meine Nel Big für den AT-Pro drauf,die ich dann wieder verkauft habe (Mir fiel fast der Arm ab)
Die kleine Snipper vom Garrett AT-Pro habe ich auch und passt auch auf den AT-Max
Die Kleinteile empfindlichkeit ist sehr gut bei der Spule aber man macht halt auch weniger Fläche damit
Man ist nur so gut,wie man sein Gerät kennt
Ich kann die günstigsten Modelle in der Einsteiger Klasse nur für gelegenheitssondler empfehlen,oder wenn es finanzell nicht anders geht
 
Oben Unten