• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Meine erste Silbermünze!

Holti

Administrator - Division B1
Teammitglied
Glückwunsch Lackmus, ein sehr schöner Fund :thumbsup: gefunden in B/Brb???
 

Holti

Administrator - Division B1
Teammitglied
Hallo zusammen,

endlich habe ich etwas tolles gefunden :)
Anhang anzeigen 11885Anhang anzeigen 11886

Jetzt muss ich nur herausfinden, wann die Münze genau geprägt wurde (es gab wohl unterschiedliche Ausführungen davon)

Grüße und Gut Fund an alle!
Hab das hier gefunden ....
Greif nach links
Umschrift MONETA NOVA ROSTO

Rs.
Langkreuz mit gotischem "r" im linken Unterwinkel
Umschrift SIT-NOM-DNI-BND (Legendenbeginn 12 Uhr)
Münzzeichen gestieltes Dreiblatt mit Bogen glatte Kontur

Gewicht: 0,89 g
Durchmesser: 17 mm
Auflage: Zwischen1547 und 1550 sind in Rostock aus ca. 793,8 kg Silber 628.716 sundische Schillinge geprägt worden.
11894
 

lakmuss

Mitglied
Hab das hier gefunden ....
Greif nach links
Umschrift MONETA NOVA ROSTO

Rs.
Langkreuz mit gotischem "r" im linken Unterwinkel
Umschrift SIT-NOM-DNI-BND (Legendenbeginn 12 Uhr)
Münzzeichen gestieltes Dreiblatt mit Bogen glatte Kontur

Gewicht: 0,89 g
Durchmesser: 17 mm
Auflage: Zwischen1547 und 1550 sind in Rostock aus ca. 793,8 kg Silber 628.716 sundische Schillinge geprägt worden.
Anhang anzeigen 11894
Danke! Könnte auch eine von den beiden sein:
f9400a36-6679-414e-8714-97098b9e5fa1.jpg48e2afc1-1af6-4b08-bb28-a4b5ec1e522f.jpg

Aber vom Gewicht her, passt deine Beschreibung besser dazu.:thumbsup:
[automerge]1555325968[/automerge]
Hat jemand einen Tipp, wie man die Münzen am besten abfotografiert, sodass sie gut beleuchtet sind und ohne Lichtreflexionen auf dem Foto?
 

3Dfischer

Legende
....Hat jemand einen Tipp, wie man die Münzen am besten abfotografiert, sodass sie gut beleuchtet sind und ohne Lichtreflexionen auf dem Foto?
Ich fotografiere mit Macro für das Forum mit einer handelsüblichen Kamera und das bei LED-licht, da ich i.d.R. immer erst abends dazu komme

Dann noch mit ein Bildbearbeitung Programm (z.B. PS) etwas Tonwertkorrektur, unscharf Maskieren und eventuell Skalieren Man will ja die Münze nicht verfälschen. Ein leichter Schatten auf der Münze (Objekt) macht je nach Wunsch auch das Ergebnis plastischer.

Aber ich bin sicher dass es hier einige gibt die es besser und /oder professioneller erklären können.
 

Findelkind

Moderator
Teammitglied
Sehr schöne Münze freut mich für dich ;)
Am besten immer bei Tageslicht bilder machen,
gibt auch ne gute App fürs Handy dafür
"Flashlight Magnifying" ist auch gut als Lupe zu benutzen
 
Oben