• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Mein neuer Römer Acker

Nachdem es nun bestätigt ist, das ich gestern meinen ersten Römer :dance: gefunden habe, muste ich heute nach Feierabend noch einmal zurück auf das Feld.
Ein weiterer Römer kam nicht zu Tage, aber ein schönes Konvolut konnte ich trotz dem finden.
Schaut selbst.
Besonders dankbar wäre ich euch für Bestimmungshilfe bei dem letzten Objekt...sieht für mich alt aus, vielleicht von einem Schmuckstück, evt. auch römisch ?
Vom material her scheint es Messing bzw. Kupfer zu sein.
Danke und gruß, Jaegermeister DSC02481.JPG DSC02482.JPG DSC02483.JPG DSC02484.JPG DSC02485.JPG DSC02490.JPG DSC02491.JPG DSC02487.JPG DSC02488.JPG DSC02489.JPG DSC02493.JPG DSC02494.JPG DSC02495.JPG
 
Paar nette Sachen sind dabei, aber du musst unbedingt aufhören die Patina so runter zu säubern. Da verlieren dein Funde ihren historischen Wert. :banghead: :bomb:
Das mag sein, aber auch wenn ihr mich dafür steinigt ich mag es erstens schön glänzend und zweites weiss ich echt nicht wie ich das säubern soll ohne die Patina zu entfernen...da sitzt meist ein dicker fetter grünspan drauf wo man erst mal gar nicht viel erkennt...bin für jeden tipp dankbar...
 

Zulu

Münz-Sauger
Letzten Endes machst du was du willst, aber dann wenigstens die alten römischen Münzen etwas schonender angehen. Ich habe verkrustete Münzen ins destilieerte Wasser (vor allem römer). Die sind da (einige) bis zu 2 Jahren drin. Du musst wissen die Patina ist das wertvollste am Stück selbst.
Versuch es mal mit einer Zahnbürste, Bicarbonatsalz oder einem Glasfaserstirft. Da sind so meine Waffen im Kampf gegen die Verkrustung.
Übung macht den Meister.. :friends:
 
Letzten Endes machst du was du willst, aber dann wenigstens die alten römischen Münzen etwas schonender angehen. Ich habe verkrustete Münzen ins destilieerte Wasser (vor allem römer). Die sind da (einige) bis zu 2 Jahren drin. Du musst wissen die Patina ist das wertvollste am Stück selbst.
Versuch es mal mit einer Zahnbürste, Bicarbonatsalz oder einem Glasfaserstirft. Da sind so meine Waffen im Kampf gegen die Verkrustung.
Übung macht den Meister.. :friends:
Okay...danke für die Tipps. Habe schon viel von dem Glasfaserstift gehört, muß mir dann doch mal ordentliches reinigungs Utensil zulegen.
 
Oben Unten