• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

im Hochwassergebiet kam heute Silber unter die Spule.

Kronkorkenpirat

Alm-Öhi
Beiträge
5.124
habe die Ehre Leute ;-)

da bei uns die Flüsse und Seen schön langsam wieder an Wasser verlieren, dachte ich mir heute morgen, ich will in so einem gebiet mein Unwesen treiben.
gesagt, getan. ich war um 6 Uhr früh an einem platz angelangt, wo das wasser noch immer 3 meter als nomal war, aber vor tagen wars dort um 6m höher.

nach den leidigen Kronkorken, abziehlaschen, diversen dosen ...usw. kamen dann die ersten münzen. alle löcher die ich gegraben habe waren binnen 2 Sekunden mit wasser gefüllt. das erschwerte die suche heute erheblich.
doch nach gut einer stunde dann ein unüberhörbares 86er Signal - da freute ich mich schon bevor ich angefangen hatte zu graben ;-)

so und dann kam das raus - ein patriotischer ring mit dem eisernen kreuz und der Inschrift 1914, 1916 (925 Sterlingsilber)

Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.
Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.
Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.


hab mich darüber sehr gefreut.

hier noch der rest von den münzen und anderen Sachen ;-)

Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.

quenstedto

Fossil Experte
Beiträge
1.737
Ja, habe die Ehre Korky;-)
Der Ring ist toll, Gratulation
Sowie die ganzen Münzen!
Ich kann mir richtig den Matsch vorstellen wie Du unterwegs warst!:D
 
M

MIGELE

Gast
Hy Pirat sauber sauber der Silberring!
Durch das Niedrigwasser kommst du an Stellen wo noch keiner war!
Musst vielleicht Sonderschichten einlegen solange das Wasser niedrig ist :)
 

Pelle

Silberelster
Beiträge
4.418
Hallo Kronkorkenpirat.

Gratulation zu den Funden.
Was denkst Du über den Ring? Ist er Original oder eine Kopie? So ähnliche Ringe habe ich schon öfter auf Musikevents gesehen.
Zu den Münzen, was ist da so grob dabei?
Danke für die Infos.
Gruß, Pelle
 

Kronkorkenpirat

Alm-Öhi
Beiträge
5.124
nunja, Kopie ist es eigentlich keine, die gibt's ja heute noch. der ring ist silber, aber wie ich denke eher neuzeitlich.
trotzdem ist er schön mit den Jahreszahlen und den eisernen kreuz.

bei den münzen die linke grosse ist ein 2 euro stück und die in der mitte sind 10 Schilling ;-)
 

Kronkorkenpirat

Alm-Öhi
Beiträge
5.124
nix besonderes bei den münzen - alles nur euro/Cent, Schilling/Groschen.
das metallstück ist ein geschmolzenes teil aus.... denke Zinn oder so.

interessanter ist das längliche bleiteil, das kann ich leider nicht zuordnen.
 
Oben Unten