• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Ich bekomme die Kriese ......

Sondel-Oink

Legende
Also , wahrscheinlich können sich einige noch daran erinnern , dass ein kamerad aus unserem verein sich einen tesoro compadre gekauft hatte , und für diesen eine gebrauchsanweisung suchte . Ich bin mit ihm mal piepen gegangen , und fand den tesoro , für einen zwerg-analog md recht gut , denn er hat eine münze nach der anderen gezogen , und ich mit dem eurotek pro nur eine . Lag wahrscheinlich nicht an dem md , sondern an der stelle an der ich suchte . Nunja , ich hab durch zufall letztes we auf shpock einen tesoro compadre gefunden , der für 70 euronen verkauft wurde . Der knackpunkt and diesem preis war allerdings , dass der vorbesitzer das kabel durchgeschnitten hatte , aus welchem grund auch immer .
Ich dachte mir , 70 euro ist billig für das teil , trotz kabelbruch , denn das kann ich wieder fachgerecht zusammen löten , denn das werkzeug hab ich dafür .
Vor einer stunde hab ich mich dann hingesetzt , alles schon zurechtgelegt , und plötzlich viel mir etwas auf :
Das kabel das von der spule zum kasten läuft , hat folgende farben : Orange , Blau , Grau und Lila .
Das kabel aber , das vom kasten in die spule führen soll , weist aber die farben Orange ,Lila ,Grau und Grün auf .
Jetzt sitz ich da und bin erst mal sauer auf den vogel , denn er hat mir anscheinend teile von zwei verschiedenen geräten verkauft .
Nun die frage an die leute hier , die an pieper rumfriemeln , und diese wieder zum laufen bekommen können .
Weis jemand , welche farben ich zusammen löten muss , damit das teil wieder funzt ?
Wäre nett , wenn ich das ding nicht nur als staubfänger an meiner wand hängen hätte .

20191002_210445-1.jpg Kabel von der spule

20191002_210513-1.jpg Kabel zur spule

Hilfe wäre erwünscht ..:(:(
MFG S-O
 
Zuletzt bearbeitet:

ROCKY-1971

Legende
Ich würde die Kabel mal so mal so Verbinden
Egal was für Farbe
Bis was anfängt zu piept
So würde ich das mal ausprobieren
Ist nur so ein Tipp
Ob es geht kann ich nicht sagen
Wünsche dir viel Erfolg dabei
 

Onkel Horscht

Moderator und Detektor Schrauber
Teammitglied
Hi Oink, wenn Du einen Durchgangsprüfer hast, wird es einfacher. Ein Widerstandsmessgerät: noch besser. Eine LCR-Messbrücke: Top :D
Oszilloskop wäre natürlich auch schön - wenn man es dann auch noch bedienen kann.
´
A: Spule:
1. Finde heraus, welche beiden Leitungen jeweils zusammen gehören.
2. Wenn Du die Möglichkeit hast kleine Widerstände zu messen: die Spule mit dem höheren Widerstand ist die Empfangsspule (RX)

B: Am Stecker sind Pin 1 und 5 die Sendespule (TX) und Pin 3 und 4 die Empfangsspule (RX)
Pin 5 ist gleichzeitig die Schirmung

Zitat aus einer DIY-Anleitung: Wenn es dauerpiepst, musst Du die Empfangsspule umpolen.

Damit solltest Du ein wenig weiter kommen.

Viel Erfolg.
 
das ist natürlich mist, das der verkäufer dich übers ohr gehauen hat.

aber ich bin mir auch sicher, das du es wieder zusammenbekommst.

zwar versteh ich nichts davon und onkelchens anleitung ist für mich auch spanisch - trotzdem denke ich, es ist für dich verständlich.

viel glück dabei
 

Holti

Administrator - Division B1
Teammitglied
Die passenden Farben zueinander, was übrig bleibt also grün-blau, zusammenknüppern.
So würde ich das als erstes machen
 
Oben Unten