• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Hl. Georg, Restaurierung, Teil 3

M

mentalaustrian

Gast
hi, wahrscheinlich werden mich jetzt einige schimpfen, dass ich den so blank geputzt habe ;) es war aber meiner Meinung nach notwendig um weitere Schäden an der Medaille zu vermeiden. Als nächste Schritt folgt die Re-Patinierung und Konservierung. Bin schon gespannt wies aussehen wird ;)

Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Ich hätte es mit Olivenöl versucht.

 
M

mentalaustrian

Gast
mit Olivenöl wärst da nicht weit gekommen ;) ich war überrascht, was unter der dicken Kruste noch vorhanden war. Sieht aber eh bald wieder alt aus und die Verkrustungen mussten weg, das Metall wäre sonst bestimmt noch mehr angegriffen worden
 

Hamsterson

Foren Inventar
Beiträge
2.193
Bevor es mit der Reinigung losging, gab es bereits keine Patina. Nur Dreck mit Oxidationen.
 

Jarod71

Legende
Beiträge
899
Jetzt muß ich mal iritiert fragen...
Das Bild oben...sind das 3 verschiedene Reinigungszustände zu einem Bild zusammengefasst...und wenn ja, wo ist unten der Haken geblieben, ups...meinte die Öse.
Oder wie ist das Bild zu verstehen?
Jedenfalls schöner Zustand.
 
Oben Unten