• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Heute habe ich auch mal was zum knobeln...

Onkel Horscht

Moderator und Detektor Schrauber
Beiträge
1.333
Heute war ich das erste mal wieder draußen und konnte meine Spule in freier Wildbahn testen. Bodenabgleich funktioniert jetzt wunderbar und sie läuft auch sehr viel ruhiger als die erste. Aber mit feuchtem Gras hat sie immer noch Probleme, wenn auch nicht mehr so stark.

Dabei habe ich endlich mal etwas gefunden, das ausnahmsweise mal nicht zu einem landwirtschaftlichen Anbaugerät gehört (wenn auch nicht herausragend)
Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.

Dicke: gleichmäßig 2mm, Gewicht; 7,4g - nicht magnetisch
Olivgrün lackiert

Es könnte aufgrund der Lackierung was militärisches sein.
Aber meine erste Idee war: Ein Teil von Hosenträgern (Rückseite, wo die zwei Träger zu einem werden).
Könnte aber auch zu einem Rucksack oder einer Latzhose gehört haben.

Wo sind die experten, die mich aufklären können?

Nachtrag: inzwischen bin ich bei: Teil einer Art Umhängetasche - Verstellteil am Gurt
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.
Zuletzt bearbeitet:

daaners

VIP User
Beiträge
1.028
Daumen hoch und gute arbeit, dein abziehlaschenschnüffler geht. Wie heissen die teile die du meinst eigendlich richtig, ich vermute das gleiche
 

Onkel Horscht

Moderator und Detektor Schrauber
Beiträge
1.333
Wenn ich das wüsste, hätte ich Google gleich mal vergleichen lassen. Es ist wohl eine Kombination aus D-Ring mit Steg und Schieber - zumindest bin ich auf diese Begrifflichkeiten gestoßen.
 

Sondel-Oink

Foren Inventar
Beiträge
1.735
Heute war ich das erste mal wieder draußen und konnte meine Spule in freier Wildbahn testen. Bodenabgleich funktioniert jetzt wunderbar und sie läuft auch sehr viel ruhiger als die erste. Aber mit feuchtem Gras hat sie immer noch Probleme, wenn auch nicht mehr so stark.

Dabei habe ich endlich mal etwas gefunden, das ausnahmsweise mal nicht zu einem landwirtschaftlichen Anbaugerät gehört (wenn auch nicht herausragend)
Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.

Dicke: gleichmäßig 2mm, Gewicht; 7,4g - nicht magnetisch
Olivgrün lackiert

Es könnte aufgrund der Lackierung was militärisches sein.
Aber meine erste Idee war: Ein Teil von Hosenträgern (Rückseite, wo die zwei Träger zu einem werden).
Könnte aber auch zu einem Rucksack oder einer Latzhose gehört haben.

Wo sind die experten, die mich aufklären können?

Nachtrag: inzwischen bin ich bei: Teil einer Art Umhängetasche - Verstellteil am Gurt

Bei deinem UFO handelt es sich um ein teil des tragegurtes von einem militär rucksack . Rot makiert .
Hier auf dem bild allerdings die plastik ausführung .
Lg S-O
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.
Oben Unten