• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Halterung für Spaten

Oberfranke

Mitglied
Hat jemand ne Idee wie ich einen sparten mitführen kann ohne ihn immer in der Hand halten zu müssen ihn aber immer griffbereit habe. Giebt es universelle Halterungen (am besten passend zum Molle System)?
 

erik ( Bumbastik )

Foren Inventar
Ich hab mal auf YouTube vor längerer Zeit einen sondler gesehen. Der sowas in der Art selber eine hacken an seinen Gürtel befestigt hat wo er einen kurzen spaten mit T Griff eingehängt hat beim laufen Screenshot_20190530-204141.png
 

Oberfranke

Mitglied
Hab mir jetzt ein Geschirr mit molle bestellt, kommt hoffentlich morgen. Da möchte all mein Equipment unterbringen. Dazu hab ich noch ne beintasche für Messer, Pp. In der linken Hosentasche dann meine zeltheringe. Da werd ich mit dann was fürn sparten an die Koppel basteln. H-Harness Taille Battle Belt Hosenträger Taktische Jagd Molle Weste gürtel Chest | eBay das Geschirr mit Koppel und der Spaten
MFH Jeep Schaufel Typ I oliv D-Griff Stahl Feldspaten Spaten Gartenspaten NEU | eBay hat da jemand erfahrung mit dem?
 

Jarod71

Legende
Ich hätteSorge mir das Blatt ständig in die Knochen zu schrubbeln oder auf Dauer die Klamotten mit dem Spatendreck runter zu reiten...
Aber vielleicht habe ich da ja auch eine falsche Vorstellung wie der Spaten zu tragen wäre?
Für längere Wanderungen würde ich einen Rucksack nehmen ansonsten habe ich meinen Spaten immer in der Hand.
 

ilbetritsch

Shaun on tour
Nimm nen großen neodym Magnet! Den befestigst du dann am Gürtel vll in nem stoffbeutel.... Und da klickst du dann den spaten dran!
 

Ötzi

Moderator
Teammitglied
Also ich habe ein D am Griff da nehm ich den und gehe so. Ich frag mich nur für was eine Halterung für den Spaten
bringen soll.?
 

Jarod71

Legende
So passend es auf dem Bild, im Stand, ausschaut...ballert einem der Spaten nicht ständig gegen die Knochen? Der wird beim gehen doch unweigerlich pendeln...
 

Pelle

Administrator
Teammitglied
Dachdecker haben so eine Metalleinhängung für den Zimmermannshammer.
Zum Glück kann das ja jeder machen wie er will.
Für längere Wege würde ich den in den Rucksack stecken, beim Sondeln, wo ich den häufig brauche, müsste ich den dauernd rausholen. Beim Laufen wurde ja schon angesprochen, dass der dann endlos rumbaumelt.
 
Oben