• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Gürtelschnalle?

pelledereroberer

Administrator
Teammitglied
Wie groß ist der Durchmesser von deinem Fund.
Gürtelschnalle liegt nahe. Würde auch die Einkerbungen links und rechts erklären.
Eine Schlitzrose könnte es auch sein.
Hier fehlt mir der Steg in der Mitte.
Aber Zettface ist sich sicher.
 

Ironlord

Mitglied
Wie groß ist der Durchmesser von deinem Fund.
Gürtelschnalle liegt nahe. Würde auch die Einkerbungen links und rechts erklären.
Eine Schlitzrose könnte es auch sein.
Hier fehlt mir der Steg in der Mitte.
Aber Zettface ist sich sicher.
Der ○Durchmesser ist 90mm
was glaubt ihr aus welchem jahrhundert?
Mittelalter oder 1-2ww
gr
 

pelledereroberer

Administrator
Teammitglied

Jarod71

Legende
Schlitzrose hatte ich auch gedacht, habe dergleichen auch liegen. Für Fundbilder ist es hilfreich diese im Größenvergleich abzulichten, Rechenpapier z.B. ist ja schnell zur Hand.
Glückwunsch zum Fund :thumbsup:
 
hmm, für eine schlitzrose scheint es mir verdammt gross zu sein mit 90mm.

hier mal eine meiner grössten, die ist 50mm, und das ist für riemen mit einer breite von 25mm.
20190508_220218.jpg

trotzdem würde ich auf pferdegeschirr tippen, da gibts auch solche, wo in der mitte kein steg war, sondern der riemen wurde durchgeschlauft und mir einer art steg befestigt. daran waren meist noch lederquasteln für die verziehrung.
leider find ich auf die schnelle nichts im netzt.
 

bx812

Foren Inventar
Ich glaub da war mal ein Steg, sieht so aus als ob in der Mitte was weggebrochen ist. Vielleicht der Grund warum sie da lag..
 
das alter ist bei sowas sehr schwer einzuschätzen, da auch heute noch solch sachen verwendet werden.

viele sondler würden so ein teil wohl wegwerfen, aber mir gefällt der fund und für mich kommt das wegwerfen nicht in frage :thumbsup:
 
Oben