• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Große Silbermünze!!

Besser geht meistens. Nimm Zitronensäure aus diesen Plastezitronen aus dem Discounter. Lege sie 5 min ein, dann mit Zahnbürste und Zahncreme putzen. Ergebniss wiederholen wenn noch nicht perfekt. Mit den Zeiten kann man auch variieren.
also mit zahncreme und bürste ist nicht sehr gut, da die creme einen effekt von schmirgelpapier hat und die münze somit kratzer bekommt.
 

Braini

Profi
also mit zahncreme und bürste ist nicht sehr gut, da die creme einen effekt von schmirgelpapier hat und die münze somit kratzer bekommt.
ich weiß nicht was ihr für Zahncreme nehmt, aber bei mir sehe ich da keine Kratzer auf den Münzen. Nehme natürlich auch keine Metallbürste und Zahncreme. ;)Natron bringt bei Patina gar nichts. Meine Erfahrung. Außer vieleicht man legt das Objekt 1 Jahr ein. Aber dafür fehlt mir die Zeit.
 
Zuletzt bearbeitet:

Braini

Profi
Wie mach ich dess dann mit dem kkp natron?
normalerweise legt man das mit Säure gereinigte Objekt in Natron ein um die Säure zu neutralisieren. Damit verhindert man ein weiteres Arbeiten der restlichen Säure auf dem Objekt. Wenn man Sodbrennen hat durch zu viel Magensäure, nimmt man ja auch Natron damit das Sodbrennen aufhört.
 

Braini

Profi
Ok also dann besser nur abwaschen nach dem zitronenbad?
kannst du auch machen. Mit einer Zahnbürste abbürsten. Dann musst du eventuell den Vorgang mehrere Male wiederholen. Zahncreme schmirgelt natürich etwas, soll ja auch Zahnbelag entfernen, aber nicht den Zahnschmelz runterreiben. Nimm einfach eine weiche Zahnbürste, wenn du Bedenken hast.

Ich reinige meine Münzen meistens so, da diese schon ne ganz kräftige Patina haben.
 

Sondeljoe

Bekanntes Mitglied
Also hab die Erfahrung auch gemacht dass mit Natron nich sehr viel runtergeht allerdings glänzt die münze wieder deutlicher. Mit zitronensäure war echt nicht schlecht konnte nach dem abbürsten mit creme auch keine kratzer feststellen. Aber werde trozdem vorsichtig bleiben nur bei starkem Belag mit creme abbürsten. Nochmals vielen Dank für die hilfreichen Tipps!!!
 

Holti

Administrator - Division B1
Teammitglied
Eine gute Dosierung erhälst du wenn du eine Vitamin-Brausetablette nutzt, mit dest.-Wasser
 
Oben Unten