• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Große Blume aus Bronze ...was mag das wohl mal gewesen sein

N

Nachtschatten

Gast
Guten Abend die Zweite,

hier also das Sahnestückchen vom heutigen Tag eine Blume aus Bronze, mit einem Gewicht von 30 g, die auf der Rückseite eine abgebrochen Öse oder Haltevorrichtung hat.
Dieses schöne Stück lag keine 50 m von der Stelle entfernt wo ich das Teilstück eines römischen Heerzeichens gefunden habe.
Da ich diesen Fund mangels eigener Expertise nicht einordnen kann, wäre es schön wenn mir Jemand näheres dazu sagen könnte.

Gruß,
Der Nachtschatten
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Verzierung vom Kampfschild. Oder ?
Kann aber auch das Zaumzeug sein vom Pferd oder Römerwagen.
 

bx812

Moderator
Teammitglied
Beiträge
6.028
Was manche hier so finden!! Glueckwunsch kann ich nur sagen. Wuerd auch auf Zaumzeug tippen :thumbsup:
 

bx812

Moderator
Teammitglied
Beiträge
6.028
Roemisch koennte durchaus passen. Mir ist gerad auf der Rueckseite die Verfaerbung ins Auge gesprungen.. Scheint die From nachzuahmen, war es eventuell doppelt?
[automerge]1538943001[/automerge]
wenn ich morgen zuhause bin stelle ich zwei Funde die ähnlich aussehen
Was ist die Zeitstellung bei Deinen?
 
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Ich würde sagen Wikinger Zeit. Bei den Römern sah ich noch keine Blume.
Kann aber auch sein 1900 von Bierfässer Wagen die Haflinger hatten glaube Blume im Zaumzeug.
Kommt mir so vor das ob die Blume an die Grundplatte genietet ist.
 
N

Nachtschatten

Gast
@ bx812 ...ich habe es mir noch mal genau angesehen, darauf das es mal doppelt war, gibt es keinerlei Anhaltspunkte.
 
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
@ bx812 ...ich habe es mir noch mal genau angesehen, darauf das es mal doppelt war, gibt es keinerlei Anhaltspunkte.
Wenn du von oben auf die Blume schaust kommt es mir zweiteilig vor. Man sieht Hohlräume. Hab es angezeichnet im Bild.

Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.
N

Nachtschatten

Gast
So tief wie das Stück im Boden lag, und der Patina und Machart nach zu urteilen, schließe ich Neuzeit definitiv aus.
 
N

Nachtschatten

Gast
@ bx812 ...es ist definitiv ein absolut massives Stück ...siehe Schrägaufnahme.
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Sieht mal was für optische Täuschung ! Daher lieber gleich mehr Bilder zeigen :)
Ist ein Kunstwerk wenn man es von oben aus betrachtet.
Ich meine das ist von einen Mittelalter Schild das Teil in Mitte.

@Onkel Horscht bitte Link in Linkbase :)

 
N

Nachtschatten

Gast
@ erik ...schöne Sachen und Deine Blume schaut in der Tat etwas ähnlich aus ...das auf dem Bild 20180812_145039.jpg könnte das Mundblech (falls es aus dünnem Material ist) von einer Dolchscheide sein.
 
Oben Unten