• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Felder um Hügelgräber

N

Nokin

Gast
Hat jemand Erfahrungen wie die Fundrate UM Hügelgräber etc. ist?
Man sieht ja auf alten Karten recht oft Hügelgräber oder weiß etwas über Gräberfelder die in der Gegend gefunden wurden. Das man auf diesen Gräbern nichts verloren hat versteht sich von selbst...aber wie sieht es mit Bereichen „um“ diese Gebiete aus...sagen wir in der Mitte ist das Gräberfeld etc. und um diesen Bereich sind 4 Felder...wie sieht es da mit Funden die diese Zeit angeht aus? Ich meine irgendwie müssen die Jungs ja zu diesen Gräberfeld gekommen sein und da werden sie vermutlich über eins der 4 Felder marschiert sein.

Hat jemand da mal Erfahrungen gemacht?
 
bx812

bx812

Moderator
Teammitglied
Beiträge
6.123
Da die Frage schon mal kam, mach Dir keine Hoffnungen, seit den 70 gern wurde an sochen Stellen gesondelt. Beim Feld kannste allerdings Glueck haben da es ja immer wieder neu umgegraben wird.
Abstand zum Bodendenkmal 100m.
 
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Ja man findet da noch was. Am Ackerrand liegt oft der Eisenschrott den die Sondler da gelassen hatten.
Macht natürlich nicht jeder so. Aber einige Pappnasen leider.

Ich hab andere Erfahrungen gemacht mit Hügelgräber Umfeld.
Die müssen damals so vorsichtig gewesen sein das keiner was verlor. Wer was verloren hat durfte gleich mit in das Grab einziehen .
 
G

Gelöschtes Mitglied 203

Gast
Ja man kann durchaus im Umfeld von Hügelgräbern noch auf Artefakte stoßen. Zum Beispiel liegt mit Sicherheit eine dazugehörige Siedlung in der Nähe bzw. im näheren und mittleren Umfeld können sich Nachbestattungen befinden. Mir stellt sich nur die Frage, warum muss man aber wie die Katze um den heißen Brei um solche Bodendenkmäler schleichen? Man hat da ja schon für sich im Hinterkopf den Focus darauf gelegt etwas schönes grünes o.ä. zu finden;) oder?! Man Leute, es gibt doch tausende von Quatratmetern schönster Fleckchen Erde wo man hingehen kann ohne unbedingt gleich mit der Bodendenkmalpflege in Konflikt zu geraden.:prost: Denkt mal darüber nach!
 
Oben Unten