• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Fazit nach 4 Wochen XP Deus vs. Fisher F44 mit der Blackdog Spule

Rhön Sondler

Bekanntes Mitglied
Hallo,

nun nach 4 Wochen laufen mit dem XP Deus, möchte ich euch meine ersten Eindrücke vermitteln.

  • Verarbeitung und Gewicht sehr gut
  • Bedienung vom XP Deus ist gut und relativ einfach, wenn man sich damit beschäftigt
  • Super ist die XY Anzeige
  • Tiefenleistung gut
  • Laufruhe nicht so gut - d.h. trotz allen Einstellmöglichkeiten die man hat, bekommt man den XP nie ganz ruhig.
  • Pinpoint Funktion ungenau
  • Die vielen Programme des XP Deus sind nicht unbedingt notwendig, Tief und Beach reichen aus
Fazit:

Bin mir noch unschlüssig ob sich der Umstieg vom Fisher F44 auf den XP Deus wirklich gelohnt hat.
Der Fisher F44 ist sehr laufruhig, Pinpointer ist super und man findet bestimmt annähernd soviel wie mit dem XP Deus.
Zudem stellt sich mir nun die Frage, ist es gerechtfertig, dass der XP Deus über doppelt so teuer ist wie der Fisher F44.

Finden tut man mit beiden was.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pelle

Foren Inventar
Hallo Rhön Sondler

Danke für diesen Vergleich und das Ausprobieren.

Wie wirst Du dich entscheiden?
 

Rhön Sondler

Bekanntes Mitglied
Hallo Rhön Sondler

Danke für diesen Vergleich und das Ausprobieren.

Wie wirst Du dich entscheiden?
Gute Frage, vielleicht verkaufe ich den XP Deus mit dem MI-6 wieder und gehe wieder eine Stufe tiefer. Was mich am meisten stört, ist die Laufunruhne vom XP Deus, wenn man kurz draußen ist zum Sondeln ist das OK, aber bei 4 - 5 Stunden nervt es mich. Das empfindet bestimmt jeder anders. Ansonsten ein Top Gerät.
 
ich kann dich da voll verstehen - diese laufunruhe ist gift für meine nerven.

da ötzi und andere von uns den deus haben, konnte ich damit auch schon einen kleinen testlauf machen.

der deus ist sicher ein super gerät wenn man ihn im griff hat, aber für mich auch ungeeignet.
 

Ötzi

Moderator
Teammitglied
Ich sags mal so am 2er Programm läuft der ganz ruhig.einfach Sens so anpassen,wird am Feld oder Wald gemacht.
Ich laufe im 4 Ton Modus aber nie mit Kopfhörer. Im Wald Frequenz runter am Feld rauf.
Auch geh ich meistens mit Sens bei 93 bis 95 nie drunter.(bei meinen eigenen Progammen)
Sollte er zicken dann Sens runter und gut ist.Ich verwende nur eigene Programme. Spule hab ich X35.
Mit den eigenen Programmen ist er halt aufs feinste eingestellt,und die Laufruhe ist dahin,aber von der Tiefe usw.
ist das schon mal spitze.Wichtig ist auch wenn man mal während dem Suchen nochmals einen Bodenabgleich machst wirkt manchmal Wunder.
Aber ich würde den nie hergeben,ist ja Top Gerät nur muss man den kennen wie bei allen anderen Detektoren sonst ist der beste wertlos.
Alle die meckern ich find mit meinem Detektor nix,die kennen ihr Gerät nicht.Dann geht es hier im Forum wieder los welcher Detektor :crazy:
Alle Detektoren sind sicher nicht schlecht egal welcher auch immer.VERSTEHEN LERNEN.
 

Rhön Sondler

Bekanntes Mitglied
@Rhön Sondler

Hast du mal die Möglichkeit genutzt den Boden zu notchen?
Findet man im Expert Menü vom GB (Groundbalance).

Zum Beispiel Bodennotch 85.
Hi Andi,

ja habe ich gemacht. Erst Bodenabgleich, dann stelle ich den Wert 1 bis 2 Zähler höher und dann Bodennotch ab den eingestellten Wert oder etwas drunter.
Anschließend noch Sens etwas runter und dennoch ist der XP Deus nicht ganz ruhig.
 

Andi

Legende
Vom Bodenabgleich geh ich 4-6 Zähler hoch, nimmt mir zwar etwas an Tiefe aber er ist ruhiger.
Bodennotch max. runter auf 85.
Sens meistens 90.
Bodenfilter -1
 

Agria

Bekanntes Mitglied
Hallo laufe auch beide. Wenn ich am Baggersee laufe nehme ich den F44 gewohnheit ,doch meiner Meinung nach ist der xp Deus um Welten besser.Habe die 22.5 Hf Spule drauf laufe immer mit Kopfhörer 2 Programm Bin sehr zufrieden meine Meinung
 

Joachim

Experte
Ich Denke das Teuer nicht immer gut sein muss .
Der Deus ist vom Preis schon ne Nummer.
Und findet er mehr???????.
Einfaches Handling gute Spule und gut ist es .
Fuhr früher auch Mercedes .
Das kommt mir nicht mehr her.
 

Agria

Bekanntes Mitglied
Ja ich weiß und laut ist nicht gleich schnell. Ober er mehr findet weiß ich nicht der Deus findet Sachen die der F44 nicht findet. Mir gefällt das er kein Kabel hat noch ein Plus. Der Aufbau auch schnell. Doch jeder darf seine Meinung haben wie beim Essen
 

Pelle

Foren Inventar
Ich Denke das Teuer nicht immer gut sein muss .
Der Deus ist vom Preis schon ne Nummer.
Und findet er mehr???????.
Einfaches Handling gute Spule und gut ist es .
Fuhr früher auch Mercedes .
Das kommt mir nicht mehr her.
Wenn alles gleich wäre, dann gäbe es keine Unterschiede.
Gut oder Schlecht, Lieb oder Böse, Freude oder Trauer, Angst oder Mut. Wie diese Eigenschaften die so nah und doch so weit auseinander liegen, liegen auch hier die Meinungen auseinander.
Wichtig ist, dass jeder MD eine Chance erhält. Das ist wie bei den Menschen. Hier sollte auch jeder in seinen unterschieden wahr und ernstgenommen werden. Auch hier tickt jeder anders.
Das gehört hier zwar nicht her, aber ich möchte es gesagt haben.
Gruß Pelle
 

Doc

Bekanntes Mitglied
Ich vergleiche gern den Trabbi mit der S-Klasse.
Mit beiden kommt man ans Ziel, aber eben WIE...
 

Detectarius

Bekanntes Mitglied
Hab auch eine ganze Palette an Detektoren durch und laufe aktuell viel mit dem Deus. (Sonst mit meinen Golden Masks) und klar das unruhige ist Geschmackssache aber ich sage mir ..lieber unruhig und ich finde statt ruhig und ich finde nix. Was ich am Deus liebe...er ist sooo flexibel ...so gut anpassbar zB durch die verschiedenen Frequenzen. Gerade was kleine Römer und MittelalterSilbermünzen angeht, hat der Deus schon richtig was rausgeholt. Möchte den nicht mehr missen aber bitte trotzdem für manche Situationen lieber den Golden Mask (Wald, wenn ich wirklich tiefe Sachen suche/vermute)
 
Oben Unten