• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Erster Spielplatz

Prolin

Experte
Hallo zusammen,

bin ja noch ganz frisch und habe heute mit meinem 50€ Billigeinsteigergerät meinen ersten Spielplatz besucht.

Endlich meine ersten Münzen gefunden :)

Wer auch immer ein solches Messer unter einer Schaukel in 5cm Tiefe „verliert“...

Konnte nur 15 min suchen wegen der Dunkelheit, dafür sind 4€ ein ordentlicher Stundenlohn ;) Die 5 ct Münze ist leider tot...
 

Anhänge

Prolin

Experte
Das Gerät ist gar nicht mal so übel um zu sehen, ob man überhaupt Spaß an dem Hobby hat. Die Unterscheidung klappt tatsächlich auch ganz gut für diesen Preis, auf dem Display erscheinen 3 Symbole. Eins für Schrott sprich Eisen, eins für Kupfer Nickel etc. und eines für besonders große Gegenstände. Auch die Tiefenanzeige des Geräts entspricht immer in etwa den Tatsachen. Werden wenig Balken angezeigt und das Signal ist sehr laut, dann ist es meist nur 2cm unter der Erde. Bei vielen Balken und wenig Lärm sind es 15-20cm. Das Display kann per Knopfdruck beleuchtet werden und Eisen kann auf Knopfdruck diskriminiert werden. Die Verarbeitung ist natürlich extrem billig. Als ich neulich beim Spatenstich abrutschte und mit einem Fuß bei einem Ausfallschritt leicht auf dem Metalldetektor getreten habe, ist dieser sofort gebrochen, was ich aber mit etwas Sekundenkleber beheben konnte. Ist halt alles ganz billiges Plastik.

Um aber mal bspw. mit den Kindern 2-3x im Jahr eine "Abenteuertour" zu machen, kann ich das Gerät empfehlen. Ich sende mal den Link zu dem Gerät, falls ein Neuling mitliest, der lediglich testen will, ob es überhaupt Spaß macht. Der Preis schwankt, kostet anscheinend aktuell 70€, er war auch schon für 49€ drin. Ich habe ihn für 53€ bekommen. Der Akku (2 x 9V Blockbatterie) hat bisher noch gehalten bei mindestens 12-15h Nutzung. Ich finde schon beeindruckend, dass die Leistung des Geräts, wenn es auch ein Billiggerät ist, für diesen Preis überhaupt möglich ist. Sogar eine Tasche ist dabei, die garnicht mal übel ist. Unfassbar wie günstig Chinakram ist..


Da es mir sehr Spaß macht und ich bereits einige Touren hinter mir habe, habe ich mir nun den Nokta Makro Simplex+ gegönnt und hoffe damit noch bessere Resultate zu erzielen. Dieser kommt aber erst am 19.-20.12.2019 an. Solange vergnüge ich mich mit meinem Billigteil :D

Grüße!
 
Zuletzt bearbeitet:

Prolin

Experte
Ja definitiv :) Heute werde ich nach Feierabend auch nochmal auf den Spielplatz gehen und den hinteren Bereich absondeln..

Das einzige Problem das ich noch habe ist, dass es mir unangenehm ist wenn Fußgänger vorbei kommen. Ich schäme mich also noch ein wenig dabei, weil manche Leute ja stehen bleiben und blöd gaffen.. Aber wenn jemand was sagt, kann ich ja das Messer (oder ein Bild davon) zeigen das ich gefunden habe und die Leute damit hoffentlich ruhig stellen weil man ja was gutes tut :)
 

Holti

Administrator - Division B1
Teammitglied
Toller Bericht, ja auch ein "Billiger" kann einem den Sondelspass bereiten :thumbsup:
Und Glückwunsch zum Vorweihnachtlichen Geschenk ;-) Gut gewählt!
 

BuBu

Legende
Ich finde deine Herangehensweise an das Hobby sondeln extrem richtig. Und di wirst sehen dad es nochmal deutlich mehr Spaß macht mit dem simplex. Bin gespannt wie du ihn findest gerade in Bezug auf das billige Plastik bei deinem China md. Ich hab den simplex auch und bin wirklich begeistert von der massiven Qualität des nokta. Gib mal einen " unboxing" Bericht ab wenn du ihn bekommen hast.
 

Prolin

Experte
Ja ich bin sehr euphorisch. Nur die unklare Rechtslage macht mir noch zu schaffen. In NRW im Denkmalschutzgesetz ist das Ganze einfach nicht wirklich geregelt und es ist eine riesen Grauzone. Der Paragraph 13 DSchG jedenfalls ist wohl kaum zutreffend, da wir ja nicht nach Bodendenkmälern graben. Naja mal schauen ob man irgendwann mal eine Anzeige erhält.
 

Marco76

Mitglied
Das ist ein Punkt, den ich zunächst auch etwas unterschätzt habe. Und ich hadere immer noch damit, zumal ich gerne einfach in Ruhe Sondeln möchte, ohne ständig über die Schulter schauen zu müssen.
Da fehlt mir ein wenig die Gelassenheit dazu.
 

Prolin

Experte
Ja genau so geht es mir auch.. Dabei soll es ja Entspannung sein.

Gibt es hier im Forum denn Leute aus NRW, die Bußgelder bekommen haben?
 

BuBu

Legende
Ja ich bin sehr euphorisch. Nur die unklare Rechtslage macht mir noch zu schaffen. In NRW im Denkmalschutzgesetz ist das Ganze einfach nicht wirklich geregelt und es ist eine riesen Grauzone. Der Paragraph 13 DSchG jedenfalls ist wohl kaum zutreffend, da wir ja nicht nach Bodendenkmälern graben. Naja mal schauen ob man irgendwann mal eine Anzeige erhält.
Mir geht es genauso( komme aus Württemberg und muss zum sondeln immer über die Grenze nach bayern)
 

Prolin

Experte
Leider mit dem Unterschied dass ich aus NRW komme und es durch Landesrecht völlig unterschiedliche Regelungen gibt.. Trotdem danke :)
 
Oben Unten