• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Erfahrungen mit DMAX Metalldetektor ?

G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Hat jemand schon einmal Erfahrungen gemacht mit dem zur Zeit in den Medien beworbenen DMAX Metalldetektor und DMAX Metalldetektor Pro ?

Produktbeschreibungen

Der DMAX Metalldetektor PRO bietet sechs unterschiedliche Suchmethoden zum Aufspüren von Metall. Der LCD Bildschirm ist mit einer blauen Hintergrundbeleuchtung ausgestattet und kann bis zu 9 verschiedene Objekte und deren Tiefe bestimmen und darstellen.
Die Unterscheidung von Metallen erfolgt durch drei unterschiedliche Tonsignale. Der Metalldetektor PRO spürt Objekte von der Größe einer US Viertel Dollar Münze in einer Tiefe von bis zu 25 cm auf. Größere metallische Gegenstände können auch in tieferen Lagen aufgespürt werden.
Darüber hinaus lässt sich die Lautstärke über den Bildschirm einstellen und der Batteriestand wird angezeigt. Durch die regelbare S-rod Schaftlänge und die Armstütze lässt sich der Metalldetektor PRO individuell anpassen und bietet einen angenehmen Gebrauch.
Der ZAP-Modus ermöglicht es, bestimmte Objekte gezielt auszublenden. Mit dem DISC-Modus können unerwünschte Metalle ausgeblendet werden. Durch die integrierte Notch-Methode werden bestimmte Leitwerte ausgeblendet und mit der Pinpointer-Methode lassen sich Fundstücke ganz genau lokalisieren. Zudem verfügt dieses Gerät noch über die Funktionen MANUELLER Bodenabgleich und die ALL Metall-Methode mit der Sie alle Metalle im Boden aufspüren können.
EIGENSCHAFTEN
  • sechs Suchmodi
    1. ALL METAL (Metalle jeglicher Art finden)
    2. DISC (unerwünschte Metalle ausblenden)
    3. NOTCH (bestimmte Leitwerte ausblenden)
    4. PINPOINT (Fundstück lokalisieren)
    5. ZAP (gezielt ein Objekt ausblenden)
    6. GROUND BALANCE (Bodenabgleich)
  • LCD Bildschirm mit blauer Hintergrundbeleuchtung
  • Anzeige von Empfindlichkeit, Objekttiefe und 9 unterschiedlicher Metallarten
  • 3 unterschiedliche Tonsignale zur akustischen Metallunterscheidung
  • numerische Zieldarstellung
  • wasserdichte 10" Suchspule
  • Lautsprecher und Kopfhöreranschluss
Preise liegen unter 200 Euro bei Amazon.de

Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.


Ich hab das Thema erstellt um potenzielle interessierte User für unser Forum zu gewinnen. Wer das Gerät schon gekauft hat und weis welche Firma dahinter steckt bitte schreiben.
Mir kommt es nach Firma Bounty Hunter ( Fisher )vor. Man bekommt ihn bei DMAX auf der Webseite oder auch Amazon.




Im DMAX Shop findet man auch noch einen anderen Detektor.
DMAX Metalldetektor "EasySearch


Ich habe eine Anfrage gestellt bei Firma Bresser ob wir ein Testgerät erhalten können.
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Ich vermute irgendeinen China Sch.. dahinter.
Meinst du echt DMAX TV würde damit seinen Namen ruinieren und das wo die so old styles Amerika orientiert sind.
Mir sieht das Knoff-Hoff mit NOTCH und ZAP nicht nach China aus.
Schauen wir mal ob sich jemand vom Support anmeldet im Forum.
Dann erfahren wir mehr.
 
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Ich möchte es dennoch testen um mir eigenes Bild zu machen. Ja in letzter Zeit bin ich vorsichtig geworden ohne was getestet zu haben. Beste Beispiel der Detektor von Helge ist von 2004 und kann mit dem deus und fisher f75 mithalten. Sein Tesoro Eldorado.
Konnte ich life sehen wo er eine Uniform Muschel fand. Muschel Schulter vom Offizier. Beim Detektor Preis Unterschied von mehr als 1000 Euro wird man vorsichtig.
 

Holti

Foren Inventar
Beiträge
3.272
Hat jemand schon einmal Erfahrungen gemacht mit dem zur Zeit in den Medien beworbenen DMAX Metalldetektor und DMAX Metalldetektor Pro ?

Produktbeschreibungen

Der DMAX Metalldetektor PRO bietet sechs unterschiedliche Suchmethoden zum Aufspüren von Metall. Der LCD Bildschirm ist mit einer blauen Hintergrundbeleuchtung ausgestattet und kann bis zu 9 verschiedene Objekte und deren Tiefe bestimmen und darstellen.
Die Unterscheidung von Metallen erfolgt durch drei unterschiedliche Tonsignale. Der Metalldetektor PRO spürt Objekte von der Größe einer US Viertel Dollar Münze in einer Tiefe von bis zu 25 cm auf. Größere metallische Gegenstände können auch in tieferen Lagen aufgespürt werden.
Darüber hinaus lässt sich die Lautstärke über den Bildschirm einstellen und der Batteriestand wird angezeigt. Durch die regelbare S-rod Schaftlänge und die Armstütze lässt sich der Metalldetektor PRO individuell anpassen und bietet einen angenehmen Gebrauch.
Der ZAP-Modus ermöglicht es, bestimmte Objekte gezielt auszublenden. Mit dem DISC-Modus können unerwünschte Metalle ausgeblendet werden. Durch die integrierte Notch-Methode werden bestimmte Leitwerte ausgeblendet und mit der Pinpointer-Methode lassen sich Fundstücke ganz genau lokalisieren. Zudem verfügt dieses Gerät noch über die Funktionen MANUELLER Bodenabgleich und die ALL Metall-Methode mit der Sie alle Metalle im Boden aufspüren können.
EIGENSCHAFTEN
  • sechs Suchmodi
    1. ALL METAL (Metalle jeglicher Art finden)
    2. DISC (unerwünschte Metalle ausblenden)
    3. NOTCH (bestimmte Leitwerte ausblenden)
    4. PINPOINT (Fundstück lokalisieren)
    5. ZAP (gezielt ein Objekt ausblenden)
    6. GROUND BALANCE (Bodenabgleich)
  • LCD Bildschirm mit blauer Hintergrundbeleuchtung
  • Anzeige von Empfindlichkeit, Objekttiefe und 9 unterschiedlicher Metallarten
  • 3 unterschiedliche Tonsignale zur akustischen Metallunterscheidung
  • numerische Zieldarstellung
  • wasserdichte 10" Suchspule
  • Lautsprecher und Kopfhöreranschluss
Preise liegen unter 200 Euro bei Amazon.de

Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.


Ich hab das Thema erstellt um potenzielle interessierte User für unser Forum zu gewinnen. Wer das Gerät schon gekauft hat und weis welche Firma dahinter steckt bitte schreiben.
Mir kommt es nach Firma Bounty Hunter ( Fisher )vor. Man bekommt ihn bei DMAX auf der Webseite oder auch Amazon.




Im DMAX Shop findet man auch noch einen anderen Detektor.
DMAX Metalldetektor "EasySearch


Ich habe eine Anfrage gestellt bei Firma Bresser ob wir ein Testgerät erhalten können.

Liest sich doch gar nicht sooooo schlecht, für das Geld ......
 
M

MIGELE

Gast
Meinst du echt DMAX TV würde damit seinen Namen ruinieren und das wo die so old styles Amerika orientiert sind.
Mir sieht das Knoff-Hoff mit NOTCH und ZAP nicht nach China aus.
Schauen wir mal ob sich jemand vom Support anmeldet im Forum.
Dann erfahren wir mehr.
Vielleicht gibt es demnächst ein brauchbares Video davon!
Die Zeiten wo nur Billigschrott aus China-town gekommen sind ist glaube ich ziemlich vorbei.
Die Chinies sind im Vormarsch was Qualität und Knoff-Hoff angeht!
In ca 5 Jahren werden sie unseren Level erreicht haben. Das wird für die deutsche Wirtschaft nicht lustig!
 

bx812

Moderator
Teammitglied
Beiträge
6.017
Liest sich doch gar nicht sooooo schlecht, für das Geld ......
Seben Deep Target Beschreibung liesst sich auch nicht schlecht ;)

Ein Blick reicht eigentlich schon. Schaut mal wo das kabel in die Spule geht. Jeder gute Detektor hat dort eine dicke Gummiverstaerkung um einen Kabelbruch zu verhindern, die meisten billigen haben dies nicht. Seben's, groesstes Problem - Kabelbruch an der Spule. Das wird mit dem Detektor von DMAX das Gleiche sein.

Passt auch zum Image des Senders ;)
 

Holti

Foren Inventar
Beiträge
3.272
Seben Deep Target Beschreibung liesst sich auch nicht schlecht ;)

Ein Blick reicht eigentlich schon. Schaut mal wo das kabel in die Spule geht. Jeder gute Detektor hat dort eine dicke Gummiverstaerkung um einen Kabelbruch zu verhindern, die meisten billigen haben dies nicht. Seben's, groesstes Problem - Kabelbruch an der Spule. Das wird mit dem Detektor von DMAX das Gleiche sein.

Passt auch zum Image des Senders ;)

Bin halt nur ein kleiner Schlaufuchs ;-) Danke für diese Lehrstunde!
 
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Wer sagt das der DMAX Detektor von Seben ist ?
 
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
So meinte ich es auch nicht. Seben passt halt net zum Thema.
 

bx812

Moderator
Teammitglied
Beiträge
6.017
Doch, passt es wenn Du Dir das genannte Detail Kabel in Spule ansiehst. Du klappst das Ding ein paar mal auf und zu und schon haste nen Kabelbruch. Viel Spass mit dem Ding. Ich weiss wovon ich rede ;-)
 
Oben Unten