• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Endlich mein erstes Silber!!

G

Gelöschtes Mitglied 1388

Gast
Hab ich geschaut, alles Messing, keine Kombinationen! Messing, da etwas härter als Kupfer.
 
G

Gelöschtes Mitglied 1388

Gast
Guten Morgen Gemeinde, guten Morgen Hamsterson,

da ich den Dingen gerne auf den Grund gehe, habe ich gestern noch lange im Internet gesucht, um meine These zu beweisen, dass es kein Taschenuhren- Aufzugs/Stellschlüsselchen ist .
Ich habe "nichts" gefunden was meine Behauptung untermauern würde.

Was ich gefunden habe, ist, einige Hersteller von Taschenuhren des frühen und späten 19. Jahrhunderts tragen in ihrem Firmenlogo einen Kopf des Merkur, also mit Kappe die Flügel hat.
das Teil von Prolin trägt unter anderem einen Merkurstab mit geflügelter kappe.

Ich kann meine These also "nicht" beweisen. Solange, da ich ich ja die Behauptung aufgestellt habe, nicht beweisen kann, dass es kein Uhrenschlüssel ist, "bleibt es ein Uhrenschlüssel"

Viele Grüße

jakosta
 

Prolin

Profi
Ich habe soeben zufällig eine Fibel in Rautenform gesehen. Da musste ich direkt wieder an das Objekt denken, wo sich unser alter jakosta gegen den Uhrenschlüssel wehrte. Die Ähnlichkeit ist bei dieser Fibel schon gegeben zugegebenermaßen. Da wäre ich aus dem Häuschen, wenn es sowas wäre, nicht wahr @Hamsterson. Die Rückseite passt aber nicht, da diese genau so ausgearbeitet ist wie die Vorderseite, daher bleibts beim Uhrenschlüssel :rolleyes:

 

Zulu

Münz-Sauger
Habe gerade die Gespräche von besagter Diskusion gelesen..... Hab den Typen von Anfang an nicht so ernst nehmen können :banghead:
Muss wohl damit zusammenhängen das er indirekt zum Vollidioten abgewertet wurde, der sich nichts sagen lässt:whistling:
2500 Aufrufe:questionmarks::questionmarks:
 
Oben Unten