• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Eintellungen an meinem Garrett ACE 300i

Zitoune54

Mitglied
Wie vorgeschlagen, öffne ich eine neue Rubrik um euch zu sagen, wie ich mein Garrett ACE 300i eingestellt habe,
Nach vielen Versuchen im Garten und mit vielen verschiedenen Materialen (versch. Münzen, Bierkronen, Blech usw.) habe ich die besten Erfahrungen mit folgender Einstellung :
Modus : CUSTOM
SENS : 3 Striche von 8
Oben rechts : 3 schwarze Vierecke (70 bis 90)
So ist denke ich nicht schlecht und es piepst nicht immer.
Hat jemand Erfahrung mit dem 300i ? Sind die Einstellungen OK ?
Wie schon gesagt, ich bin absolut Anfänger.
 

Holti

Administrator - Division B1
Teammitglied
Korky hat recht. Sense so lange nach oben schrauben bis er unruhig wird.....dann einen Schritt zurück.
 
Also ich hatte den 400i gehabt von Display und Einstellung identisch.

Ich bin immer in all metall modus gelaufen und die sens beim jeden neuen Ort angepasst. Weil wen du zu weit die sens runter nimmst verlierst du an Tiefe.

Eisen hörst du ja am Ton
 

Sondengeher

Foren Inventar
Ab 35 wird es schon Interessant,bei nur 70 bis 90, lässt du einiges liegen
Das mit der Sens wurde schon gesagt
Die Ace Serie ist für Leute,die einfach einschalten wollen und gleich loslaufen wollen
Der 400i hätte noch Iron-Audio und eine bessere Spule
Die 5 verschiedenen Programme sind individuell
Finden wirst sicher was,lerne ihn besser kennen und du wirst deine Freude haben
 
Oben