• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Einmal im Leben

Manche Dinge geschehen im Leben nur einmal. Dieser Fund gehört in diese Kategorie. Vorneweg muss ich Obi meinen größten Dank aussprechen, denn ohne ihn läge das Kreuz noch immer bei meinen anderen Funden, ich habe es nämlich nicht als das erkannt, was es ist.

Zunächst zum Öffnen: bevor wir versuchen konnten, den Deckel aufzuklappen, haben wir zunächst mit Öl und einem Dremel gearbeitet, um den Schmutz zu entfernen. Dann konnten wir mit einer Rasierklinge den Dreck aus der Auflagekante entfernen. Das eigentliche Öffnen seht ihr im Video.

Nun zum Kreuz: Es handelt sich, so glauben wir zumindest, um ein Kreuz aus einer Silberlegierung (50-60%) im Corpus, die eventuell vergoldet war, und einen Messingdeckel, dessen Vergoldung noch erkennbar zu sein scheint. Im Inneren des Kreuzes wurde ein hauchdünner Messingboden ausgelegt, welcher leider nicht vollständig erhalten werden konnte. Die Rückseite des Corpus ist mit den üblichen Holz-Einlegearbeiten versehen. Das funktionsfähige Gelenk ist äußerst filigran gearbeitet.

Zur Füllung: In das Kreuz eingelegt waren drei Goldbänder mit je ca. 0,4 grain Gewicht. Das entspricht in etwa 0,25 Gramm. Die Goldbänder sind um einen grünlich schimmernden Stoff gewickelt und anschließend verhämmert worden. Zudem war am unteren Ende des Deckels ein Pergamentband angebracht, welches zum einen nicht mehr lesbar und zum anderen leider nicht zu retten war. Des Weiteren befand sich am Dorn im oberen Bereich des Kreuzes organisches Material, das wir als Haar identifizieren würden.

So, viel Spaß mit den Bildern und Obi, ein dickes, fettes MERCI!
 

Anhänge

HIPSNIPER

Legende
Megafund, Gratulation. Die gehören wohl immer zu einem Rosenkranz und werden als Reliquienkreuze bezeichnet, Inhalt total unterschiedlich, wenn Pergament, dann mit Namen drauf. SUPERGEIL

Hier so etwas Ähnliches (will keine Werbung für die Plattform machen, dient nur als Beispiel)
 
Zuletzt bearbeitet:
Wow. Ein echter Traum. Da hast wohl das komplette Sondel Glück auf einmal aufgebraucht :green: nein Spaß. Herzlichen Glückwunsch zum Fund und ich drücke dir die Daumen für weitere so tolle Funde!
 

Lechroaner

Mitglied
Gratuliere dir zu dem schönen Fund.
Das gleiche Reliquienkreuz zum öffnen mit allen Innereien habe ich vor 14 Tagen auch gefunden.
Bin gerade am restaurieren.
 
Oben Unten