• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Ein schöner tag gewesen mit einem hortfund

erik ( Bumbastik )

Foren Inventar
Beiträge
3.234
Hallo zusammen

Haben spontan mit einem Freund entschieden zu sondeln gesagt getan.

Wieder einfach der Nase lang ;-)
Hab heute mal den garrett dabei gehabt.
Und plötzlich ein Signal;-) spaten rein münzlein raus ich dachte Wau und dazu eine große ich denke Schwenk mal rüber und dan noch und noch und noch eine Kumpel kam dazu und schwenkte mit und half mir am Ende waren es 17 Münzen;-) auf 3 x 3 m verteilt.

Was uns komisch vorkommt das jede Münze kerben haben die extra gemacht worden waren kann sich jemand es erklären?


Dabei sind türkische die sind als Metall reingekommen mit Leitwert 2-4

Griechische britische und andere muss die mal ins Wasser über die Tage einlegen.

Mein erster hortfund bin so Happy
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.
D

Deleted member 76

Gast
Sehr schöner Fund kann mir nur Vorstellen das da jemand seine Münzen markiert hat.
 
F

Fear_me_Punk_11

Gast
eigenartig...entweder dienten sie als Zielscheibe oder wurden als Unterlegsscheibe mißbraucht?
 

erik ( Bumbastik )

Foren Inventar
Beiträge
3.234
Zielscheibe glaube eher nicht.

Selbst die ganz kleinen Münzen sind mit kerben.

Schade schade
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.
H

Haffler

Gast
Ich sehe da auch keinen Sinn, zumal noch verschiedene Währungen ... hmm ...
Erik, ist das Waldfund, Ortsnähe, evtl. "Spielecke" für Kinder/Jugendliche ?
 

erik ( Bumbastik )

Foren Inventar
Beiträge
3.234
Ja waldfund Nähe einer Ortschaft könnten auch Kinder gewesen sein.


Die jahres Prägung alle zwischen 1940 und 1960
[automerge]1520532731[/automerge]
Sie kommen alle in eine dose mein erster hortfund egal wie der zustand ist die Freude war das bei jeden Schwenk eine münzlein war jühu
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.

Onkel Horscht

Moderator und Detektor Schrauber
Beiträge
1.333
Ich stelle mir gerade vor, wie ein paar halbstarke am Tisch sitzen, Hand auf dem Tisch, FInger gespreizt, Münzen dazwischen. Ihr kennt das Spiel mit dem Messer schnell zwischen den Fingern durchstechen, einmal hin und wieder zurück.
Zwei Stiche zwischen den Fingern. Münze durchstoßen aber Finger nicht erwischen.
Eine mögliche Erklärung.
 

bx812

Moderator
Teammitglied
Beiträge
6.010
Schraubendreher koennte das gewesen sein, jetzt wo Dus sagst Onkel Horscht
 

Onkel Horscht

Moderator und Detektor Schrauber
Beiträge
1.333
Ich glaube immer noch Messer. Die Einschnitte sind keilförmig, die breitere Seite ist der Messerrücken.
 

erik ( Bumbastik )

Foren Inventar
Beiträge
3.234
Aber was für Kraft muss man aufwenden um mit einem Schlag so kerben rein zu kriegen
[automerge]1520536593[/automerge]
Da hat sich einer richtig Mühe gemacht
 
M

MIGELE

Gast
im Endeffekt ist das dein erster Fund egal ob mit oder ohne Kerben - das ist dein erster ................ den vergisst du nicht !!!
 
Oben Unten