• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Ein paar Münzen

Treveri

Experte
Soho, Römeracker die 3. Anscheinend bin ich heute in die falsche Richtung gelaufen. Werde morgen wieder nördlich weitermachen. Römer habe ich leider keine finden können, oder besser gesagt nichts eindeutiges. Dafür gabs ein paar neuzeitliche Münzen von denen ich zum Teil bis Dato keine hatte. Ganz besonders verwundert war ich über 2 Pfenning von 1871. Diesmal allerdings kein Preuße, sondern ein waschechter Bayer! König Ludwig II. Keine Ahnung wie die auf einen Eifelacker kommen. Zum Schluss habe ich noch einen schönen Schildbuckelknopf gefunden. Vielleicht gibt es morgen mehr.
 

Anhänge

Braini

Legende
auch die 5 Pfennig mit Krawallkaken ist ja noch super erhalten für einen Feldfund. Auch die 50 mit Adler statt Segen findet man nicht so oft bei uns. Gute Ausbeute. Die Römer kommen das nächste mal wieder.
 
Ist doch Okay.. und vor allem sehr gut erhalten...ich war heute 5 Std.unterwegs und hatte rein gar nix....immer wieder hoffen auf das nächste mal
 
also wenn ich mal fragen darf, ich hab 10 rentenpfennig von 1924 gesehen, da stand auch rentenpfennig drauf und bei deinem steht reichspfennig 1924 drauf - was ist da der unterschied?

wie ihr wisst komme ich ja aus österreich, da hab ich nicht so viel am hut mir euren exwährungen.
 
Zuletzt bearbeitet:

bx812

Foren Inventar
also wenn ich mal fragen darf, ich hab 10 rentenpfennig von 1924 gesehen, da stand auch rentenpfennig drauf und bei deinem steht reichspfennig 1924 drauf - was ist da der unterschied?

wie ihr wisst komme ich ja aus österreich, da hab ich nicht so viel am hut mir euren exwährungen.
Kurz gesagt, der Reichspfennig ist mehr wert weil selten oder anders rum lol
 
Oben Unten