• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Die Wiese wird wohl niemals leer

ilbetritsch

Shaun on tour
Moin,
da ich heute abend etwas Zeit hatte war ich mal schnell 3 Stunden auf der Wiese gegenüber ;)

1. Gesamte Ausbeute ohne Schrott:
gesamt.jpg Die größeren Teile habe ich mir erspart einzeln zu knipsen...oben rechts ist ein Radbolzen, links davon ein Stück Leder mit einer Öse (Schuh??), dass unter dem Bolzen dürfte ein Messerfragment sein, links davon Teile eines Löffels, unter dem Messer u rechts vom Löffel liegt wahrscheinlich ein Stiefeleisen, und ganz links (nur auf dem unteren Bild) liegt noch ein komisches UFO, es könnte ein Teil einer kleinen Schale sein! Dann seht ihr noch zwei Bleiplomben, 5 und 10 Reispfennig, eine Münzleiche (wahrscheinlich 1 Pfennig BRD) eine Eisenschnalle, ein 4Loch Knopf, einen mir nicht bekannten Flaschendeckel und ganz rechts zwei Geschosse!

2. kleine Schnalle mit seltsamer Schließe:
schnalle.jpg

3. eine Geteilte 200 Mark? Münze Deutsches Reich:
200 Deutsches.jpg

4. Ein Münz UFO??: Bitte um Hilfe!
ufo münze.jpg

5. Ein ?? kein Plan...:
20190703_001350.jpg ca 4mm hoch!

6. Ein Bruchteil von??:
20190703_001417.jpg


Bild 4,5 und 6 sind mir ein Rätsel, wenn jmd was weiß, immer her damit!

Danke
Gruß
ilbe....... g´nacht ;)
 

lynx90

Bekanntes Mitglied
Interessant gefunden
Genau so eine Schnalle hab ich auch, Rest der Ufos ehrlichgesagt kein Plan o:
 

Skadun

Legende
Interessante Funde :) Gratulation! Hoffen wir, dass dir diese Wiese noch lange erhalten bleibt ;)
 
und ganz links (nur auf dem unteren Bild) liegt noch ein komisches UFO, es könnte ein Teil einer kleinen Schale sein!
Nicht kapiert, was du meinst. Meinst du das Blechstück oben links?

kleine Schnalle mit seltsamer Schließe:
"Seltsame Schließe" ist Teil der Schnalle (Ende des 18. bis erste Hälfte des 19 Jhs.), wo das Leder befestigt wird. Der Dorn fehlt hier. Entweder war er auch wie die Achse aus Stahl oder ist nach dem Durchrosten von der Achse ausgebrochen.

 

ilbetritsch

Shaun on tour
Steht Korrespondenz drauf.

So hab ich das heute früh auch gelesen...... wird wohl von irgendeiner Form gewesen sein!

@ Hamsterson.....du hast wohl schon länger mit der Materie zu tun, kennst Dich gut aus und hast jede Menge Ahnung, Hut ab!!!! :thumbsup:

Und ja, das Fragment ganz links oben meinte ich im ersten Bild! Ich säuber das noch, mal schauen ob sich´s lohnt nochmal einzustellen!

Euch nen schönen Tag
 
Danke für die Blumen! Bin schon oder erst 7 Jahre unterwegs. :)

Mir fehlt noch was ein. Vermeintliches Geschoss, das grössere mit den Ausschnitten, sollte eigentlich keines sein, sondern ein Teil von einem Regenschirm. Sie sind meist aus einer Kupferlegierung bzw. wie wohl hier aus Zinkguss hergestellt worden.
 

ilbetritsch

Shaun on tour
Danke für die Blumen! Bin schon oder erst 7 Jahre unterwegs. :)

Mir fehlt noch was ein. Vermeintliches Geschoss, das grössere mit den Ausschnitten, sollte eigentlich keines sein, sondern ein Teil von einem Regenschirm. Sie sind meist aus einer Kupferlegierung bzw. wie wohl hier aus Zinkguss hergestellt worden.
Ohne Worte.... Du hast echt ein gutes Auge..... Nochmals Hut ab! Ich war bei dem Ding schon am zweifeln.... Is eher leicht für ein 12/70 slug Geschoss.... Ich hab's aber ehrlich gesagt auch nur nebenbei begutachtet am meisten hat mich das Bruchstück mit der spiegelverkehrten Schrift und die halben 200mark beschäftigt .... Ich gelobe Besserung
 

pelledereroberer

Administrator
Teammitglied
Schöne Dinge gefunden:)
Wie oft warst Du denn schon auf der Fläche?
Vielleicht ist es ein nie endender Fluß voll schönen Dingen, die extra von Dir gefunden werden möchten.
Freu mich für dich:)
 
Oben