• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Die eiserne Faust

bx812

Foren Inventar
Heut war ich mal wieder an meinem Muellloch, allerdings bemerkte ich das mich jemand beobachtet. Loecher zu und alles wieder abgedeckt und zur Sonde gegriffen. Nach einiger Zeit ein grosses Mischsignal (Eisen Buntmetall) auf ca 30 cm Tiefe lag er dann, der Eiserne Handschuh, Ober - sowie Unterseite. Allerdings fehlen die Finger, will ich mir gar nicht weiter ausmalen.. Mal schaun ob wir den wieder hinbekommen, das Metall ist sehr duenn und fragil. Sehr schoen noch die Verzeihrung zu erkennen, sowie hinten die einst beweglichen Platten und die Vernietung

IMG_1890[1].JPG IMG_1891[1].JPG
 

Holti

Administrator - Division B1
Teammitglied
Klasse Geschichte ;) Vllt. findest du ja noch die fehlenden Finger ....inkl. der Knochen :eek: :D
 

bx812

Foren Inventar
Mal eine Frage, das untere Teil ist das Unten vom Handschuh oder kam das hinten dran? Jemand ne Idee?

IMG_1900[1].JPG IMG_1904[1].JPG
 

bx812

Foren Inventar
Eisengranulat, als Bindemittel Epoxitharz. Damit stelle ich eine Paste her. Zusammengefuegt habe ich das Ganze mit einer Glasfasermatte welche ich mit Epoxitharz in die einzelnen Teile klebte. War in diesem Fall bischen tricky..
 

bx812

Foren Inventar
Geduld hast du, dass muss man dir lassen. Krass!
Macht mir aber auch Spass und Hand aufs Herz, was will man mit 5 alten Eisenteilen wo man erst immer erklaeren muss was es mal war ;-) Jetzt kommen die restlichen "Nieten" noch drauf und dann gehen die Teile erst mal Schwimmen. In ein paar Monaten wird das Ganze dann farblich angepasst und zusammengefuegt (sind momentan 3 Einzelteile)
Zum Thema Geduld ;-)

LXXL6177[1].JPG
 
Oben Unten