• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Detektor-Suche - aber spezieller!

Kuroo

Mitglied
Hallo!

Die ersten werden schreien „nicht schon wieder so ein Detektor-Suche Thread eines Anfängers!“ - aber keine Sorge, meine Suche ist ein bisschen anders.

Ich habe mir viele der Detektorsuche Threads durchgelesen, jedoch nichts spezifisches für mich gefunden. Neben den gängigen Ansprüchen habe ich auch andere Bedürfnisse. Also:

Finden möchte ich von Münzen bis Militaria. Insbesondere weil ich im Grenzgebiet wohne, gibt es viele interessante Ecken.

Ich habe 1,5km Fluss gepachtet und möchte bei niedrigem Wasserstand den Grund absuchen. Der Detektor sollte also zumindest Wasser vertragen. Er wäre aber auf keinen Fall komplett unter Wasser.

Da sich ein Freund mit beteiligt, suchen wir bis 500€. Ein Pin Pointer scheint auch unabdingbar zu sein.

Nun zu meinen speziellen Bedürfnissen: Ich bin ziemlich klein (1,60m) und nicht besonders kräftig. Auch leide ich an einer Schmerzerkrankung, und einseitige Belastung muss ich trainieren und ausgleichen. Der Detektor sollte also für meine Größe passen und auf keinen Fall sehr schwer sein, sonst gibt mein Körper nach kürzester Zeit den Geist auf. Die meisten meiner Stellen wären nur per Rad oder zu Fuß erreichbar. Ansonsten bin ich zwar Technikbegeistert, tue mich aber schon allein beim lesen der Detektor Funktionen und Verfahrensweisen schwer. Es sollte also auch kein allzu kompliziertes Gerät sein - ich habe viele Hobbies, und möchte nur begrenzt Zeit investieren. Und wenn dann noch das Gefühl dazu kommt zu blöd zum Detektor einstellen zu sein, kommt da ganz schnell Frust dazu...

Ich hoffe, jemand hat unter diesen Aspekten den ein oder anderen Tip für mich.
 

Pelle

Administrator
Teammitglied
Der Orx ist sicherlich ein top Gerät, aber nicht für 500€ inkl. Pin Pointer.
Das kriegst leider nicht für das Geld.
Aber ein guter Einsteiger ist der hier.
Und für den Preis mit dem Rest im Rucksack unschlagbar.
Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?
 

HoB

Profi
Hi,
ich habe mir einen Quest Q40 geholt und bin zufrieden.
Mit 1,1 Kg ist er auch einer der leichten.
Unterschätz das suchen im Wasser nicht! Beim schwenken im Wasser hast du du Wasserwiederstand und der ist echt übel.
Ich habe auch extrem Rücken und ich würde es nicht machen.
 

Pelle

Administrator
Teammitglied
Hallo Userin.
Leider habe ich keinen Namen um dich persönlich anzusprechen.
Nun haben hier einige User auf dein Bitten hin geantwortet. Es wäre dann auch schön, wenn Du von deiner Seite reagieren würdest.
Das ist der Sinn unser Community. Sich gegenseitig helfen.
Gruß Pelle
 

Kuroo

Mitglied
Hallo Userin.
Leider habe ich keinen Namen um dich persönlich anzusprechen.
Nun haben hier einige User auf dein Bitten hin geantwortet. Es wäre dann auch schön, wenn Du von deiner Seite reagieren würdest.
Das ist der Sinn unser Community. Sich gegenseitig helfen.
Gruß Pelle
Hallo Pelle,
Ich habe leider keinen 9 to 5 Job, und hatte gestern Nachtschicht. Dementsprechend bin ich gerade erst aus dem Bett gefallen und hatte noch keine Möglichkeit, die Beiträge genauer zu lesen. Natürlich melde ich mich, wenn Antworten kommen. Aber ein paar Stunden Zeit sollten doch gegeben sein... ;)
LG
Eli
 

Kuroo

Mitglied
Hi,
ich habe mir einen Quest Q40 geholt und bin zufrieden.
Mit 1,1 Kg ist er auch einer der leichten.
Unterschätz das suchen im Wasser nicht! Beim schwenken im Wasser hast du du Wasserwiederstand und der ist echt übel.
Ich habe auch extrem Rücken und ich würde es nicht machen.
Danke für deinen Tip. Ich hatte den Quest X10 gesehen, fand den eigentlich nicht unattraktiv... aber es ist schwer, jeder hat so seine Präferenzen und es gibt soooo viele Detektoren. Und ich lese relativ wenig Empfehlungen für die Quests bisher... ich schaue mir den aber auf jeden Fall mal an!

Mit dem Wasser hast du wohl Recht! Das zeigt dann wahrscheinlich wirklich die Praxis, wie lang ich das aushalte und ob es für mich überhaupt geht... aber ich habe wie gesagt einen Freund der mitmachen will, wir werden bestimmt oft zusammen loszuziehen und er ist kräftig und darf die Schwerstarbeit übernehmen :lol:
 

Kuroo

Mitglied
Danke für eure Antworten, ich schaue mir die empfohlenen Geräte mal an, vielleicht ist ja direkt was für mich dabei! :thumbsup:
 

IndyJones

Legende
Jupp das ist er und das wird auch meiner werden. Schon GnarfuS hat Ihn schon mal erwähnt. Aber Zettface hatte mich erst vorgestern wieder erinnert und wir sind zum Entschluß gekommen , mehr brauchtman auch als Profi nicht. Wenn später noch verschiedene Spulen für die Tiefe und Flächenabdeckung dazu kommen ist er perfekt.
 

Bayern Mark

Legende
1,3 kg?argh weniger gut Schon überlegt nach nem garret at pro gebraucht zu schauen wen er günstig wäre und dann vileicht son orx gestänge dazu aber wäre dann auchnich grade billig. ;) Falls ich mal günstiges angebot bekomme für nen at pro von garrett könnte ich es mir überlegen.
 

HoB

Profi
Der Simplex ist noch nicht auf dem Markt!!!
Ob er wirklich das hält was der Hersteller verspricht kann noch keiner sagen
 
Oben Unten