• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Der Teknetics G2 ist und bleibt...

  • Ersteller Gelöschtes Mitglied 15
  • Erstellt am
G

Gelöschtes Mitglied 15

Gast
Eine Rakete :cool:

3 Studen war ich unterwegs, bin voll zufrieden :D

Gruß Gelöschtes Mitglied 15
Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.
Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.
Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Holti

Foren Inventar
Beiträge
3.272
Wow, da hat aber wieder einer zugeschlagen :) Die Lochmünze ist schön und der verbogene Ring(?)... Hast du schon ein Alter für den Ring?
 
G

Gelöschtes Mitglied 15

Gast
Der Ring dürfte so 18. Jh. sein, muss ich mal richten :D
 
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
Kommt aber auch auf die richtigen Stellen an. Wo keiner was verloren hat findet der G2 auch nichts.
 

IndyJones

Legende
Beiträge
647
Also wenn Du Gelöschtes Mitglied 15 mit der Aussage: " Der G2 ist und bleibt..." meinst, ich interpretier es so, dass dieser der beste ist. Dann sage ich au contraire.
 
G

Gelöschtes Mitglied 15

Gast
Also wenn Du Gelöschtes Mitglied 15 mit der Aussage: " Der G2 ist und bleibt..." meinst, ich interpretier es so, dass dieser der beste ist. Dann sage ich au contraire.

Ich will nicht sagen das es der beste ist, aber für ein 750€ Detektor braucht sich der G2 nicht zu verstecken.
Ich hatte bis jetzt 18 Detektoren, und aus meiner Erfahrung ist der G2 ein Top Detektor.
Hab mit Teknetics meine besten Funde gemacht.
Ich sag auch immer, man kann nur da was finden wo auch was liegt.
Und Glück gehört natürlich auch dazu.

Gruß Gelöschtes Mitglied 15
 

IndyJones

Legende
Beiträge
647
Bin ich wirklich ganz Deiner Meinung. Wie ich vor 6 Jahren wieder mit dem Sondeln angefangen bin, hatte ich eine sehr schöne Korrespondenz im Detektorforum mit einem Holländer der hier in Deutschland lebt. Er hatte den Fisher Goldbug DP mit einer speziellen Spule (ich weiß leider nicht mehr welche es war) und der zog einiges aus dem Boden und schwörte hoch und heilig auf diese Technik von Fisher oder G2. Jetzt schlägt der neue Nokta den Goldbug um einiges.
[automerge]1532178957[/automerge]
Ich sag auch immer, man kann nur da was finden wo auch was liegt.
Und Glück gehört natürlich auch dazu.


:DÜbrigens mit diesem Spruch merkt man sofort , das Du ein alter Sucher Vereran bist. Den gleichen Spruch hatte der leider verstorbene Reinhold Ostler auch immer.;)
 
G

Gelöschtes Mitglied 15

Gast
Ich hatte mal die NEL Sharpshooter drauf die ich mir auch wieder kaufen muss, vielleicht war es diese Spule?
Es wird immer was besseres geben, aber ich bin voll zufrieden was ich mit dem G2 finde.

Gruß Gelöschtes Mitglied 15
 

Kronkorkenpirat

Alm-Öhi
Beiträge
5.124
deine funde sind wie immer superschön.
ist auch verständlich, das du dann den g2 nicht hergeben willst:thumbsup:
ich bin schon gespannt, wie sich mein at-pro anstellen wird. werde am anfang die wiesen absuchen, wo ich mit dem eurotek auch schon gegangen bin ;-)

mach weiter so, wünsche dir auch in Zukunft so schöne funde:friends:
 
Oben Unten