• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Der Fingerhut im Wald

G

Gelöschtes Mitglied 15

Gast
War heute mit mein Nachbar auf Tour.
Es war Arsch kalt, ein Drecks kälter Wind dazu, wenigstens schien die Sonne.
Der Boden im Wald wird auch schon härter und ab Montag minus 10 Grad.
Ein paar Funde von heute.
Der Fingerhut war das Highlight, dürfte etwas älter sein, also keine Industrie Anfertigung.

Gruß Gelöschtes Mitglied 15
Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.
Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.
Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.
Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.
Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.

Kronkorkenpirat

Alm-Öhi
Beiträge
5.124
also wie immer - tolle funde.

der kreuzohrstecker ist auch schön, und die schnalle sowieso - aber du hast recht, der Fingerhut bringts - gratulation
 

Sondel-Oink

Foren Inventar
Beiträge
1.735
Ich will auch einen fingerhut finden .
Ich habe in der ganzen zeit in der ich sondel , noch nie einen fingerhut gefunden . :mad:
Wie kommen die dinger in den wald oder auf den acker / wiese ?
Sowas war doch normalerweise zuhause im nähkasterl . Das ist mir ein rätsel . Hat einer ne idee ?
 
M

MIGELE

Gast
Ja
Früher wurde auf dem Feld manchmal in den Pausen gestrickt gehäkelt oder ein Knopf angenäht - da gab es eigentlich den ganzen Tag was zu tun. Vielleicht ist ja da was verloren gegangen.
Das hat mir mal meine Tante erzählt als ich noch klein war.
 
D

Deleted member 76

Gast
Ein schöner Fingerhut gefällt mir, aber auch die anderen Funde Top.
 

ROCKY-1971

Legende
Beiträge
744
Ich will auch einen fingerhut finden .
Wie kommen die dinger in den wald oder auf den acker / wiese ?
Die meisten Fingerhüte die ich gefunden habe
Lagen immer am Waldrand von Feldern
Da ist der Bauer und seine Knechte immer in Pausen in den Wald gegangen um der Hitze zu entfliehen
Und da wurde auch dann fleißig Löcher in Hosen zugenäht - und abgerissene Knöpfe neu angenäht
Und da wurden sie verloren die Fingerhüte
Aber auch andere Sachen was in den Hosen- Jacken war ist da raus gefallen
Münzen - Taschenmesser - Ringe
 
Zuletzt bearbeitet:

daaners

VIP User
Beiträge
1.028
Genau so wie rocky es beschreibt muss es bei meinem gefundenen fingerhut gewesen sein, er lag auch an einem waldrand.
 

ROCKY-1971

Legende
Beiträge
744
Der Fingerhut war das Highlight, dürfte etwas älter sein, also keine Industrie Anfertigung.
Ich würde auch sagen das der Alt ist
Alleine von der Machart
Hier mal ein par Links


 
Oben Unten