• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Das erste mal mit ner Sonde Unterwegs

ilbetritsch

Shaun on tour
Beiträge
555
Hier meine ersten "Erfolge"

Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.
Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.
Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.
Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.
Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.
Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.


schee war´s !!!
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.

daaners

VIP User
Beiträge
1.028
Nicht schlecht, musstest ganz schön schleppen;). Ne, gute funde. Beim ersten mal ne münze, nicht schlecht und man sieht, es gehört auch ein wenig glück dazu.
 

ilbetritsch

Shaun on tour
Beiträge
555
Ja, sind leider nur 5 Reichspfennig.... und die auch wirklich nicht schön...also vergiss den Augenarzt!

Trotzdem fand ich´s super, gleich am ersten Tag ne Münze! ich werd da nochmal mit dem neuen MD hin!
 

Kronkorkenpirat

Alm-Öhi
Beiträge
5.124
hut ab, das kann sich sehen lassen. ich freu mich für jeden der mit dem sondeln beginnt, das er schon beim ersten mal münzen findet.
aber auch die eisensachen (kette, eine art haue und scheinbar ein hammer) sind nicht von schlechten Eltern *daumenhoch*

weiterhin gut fund ;-)
 
G

Gelöschtes Mitglied 1

Gast
@ilbetritsch
Freut mich für dich. Hast du vorher mit deinem MD geübt, das du ihn lesen kannst? Oder gräbst du drauf los, wenn er piept?

Viel lesen muss man da nicht.

You must be registered for see medias

Super Funde für den Anfang. Glückwunsch. Schau mal wie er bei dir auf nassen Gras reagiert.
 

Sondel-Oink

Foren Inventar
Beiträge
1.735
Na dann mal weiter so . Cool , fürs erste mal :eek:
Und denk dran , nur weil er eisen , oder müll anzeigt , kann sich trotz allem ein guter fund dahinter verbergen . Leitsatz ( zumindest meiner ) : ;) Wer diskriminiert , verliert .;)
 

ilbetritsch

Shaun on tour
Beiträge
555
@ilbetritsch
Freut mich für dich. Hast du vorher mit deinem MD geübt, das du ihn lesen kannst? Oder gräbst du drauf los, wenn er piept?

Das "verstehen" kommt von ganz alleine!

Aber ich hab das vll ein wenig falsch beschrieben...die Funde von denen ich hier berichtet habe, hab ich noch mit dem Go-Find60 angepiept!

Mit dem Eurotek hab ich bisher nur "gespielt" und noch dazu in nem sehr vermüllten Gebiet (doof). Mit der CorsStrike Spule war es sehr schwer (in dem Gebiet)
(Ach ja, Schuhe mit Stahlkappen o.Ä. sind auch super ;) soviel zur empfindlichkeit der "großen" Spule)
Und da hab ich eigentlich nur gebuddelt wenn ich saubere Signale hatte....dummerweise ergiebt Rostiges Eisen auch gaaanz tolle saubere Signale, aber keine Eisen Signale :( nach ner Weile hat man aber raus was, wie und wo liegt. Also Größe des Ojektes usw. Ich hab dann einfach noch drumherum gesondelt und konnte schon erahnen was mir meine Neugierde zu Tage bringt :rolleyes:

Heute hab ich kurz die originale Spule getestet, die is bei weitem nicht so hektisch wie die große! Hat sogar in unmittelbarer Nähe eines Strommastes Funktioniert, allerdings mit Sens 1 - 2, weiter weg konnte ich dann wieder aufdrehen!

Leider war das auch kein tolles Suchgebiet, hab wieder nur Sachen für die Tonne gefunden! Aber immerhin getestet!

@Steffen : Auch im nassen Gras lief die original Spule gut, und hat Signale gebracht und gut verarbeitet! Die große hab ich heute nicht getstet!

Für morgen is mal ein besseres Gebiet angepeilt, werde dann Berichten! Bin gespannt, werde beide MD´n und Spulen mitnehmen....schaun mer mal was kommt :D

Bis denne
 

Sondel-Oink

Foren Inventar
Beiträge
1.735
Sei froh , dass du überhaupt was gescheits gefunden hast . Nicht jeder sondler der einen guten md hat , findet auch etwas . Wenn ich alle jahre zusammen rechne , die ich sondle , plus die funde in dieser zeit mit den jahren vergleiche , dann habe ich von 30 jahren , nur 29 jahre schrott gefunden , und 1 jahr gute sachen . Das ist wie mit dem lotto spielen , reine glückssache .;);)
 
Zuletzt bearbeitet:
I

Idefix

Gast
von 30 jahen , nur 29 jahre schrott gefunden , und 1 jahr gute sachen .
So ist es, Es ist einfach Glückssache. Auch wenn du Geschichte und alte Karten durchstöberst wirst du manchmal nichts tolles finden und ein anderes mal findest du tolle Sachen auf Flächen die nie in einem Buch standen oder in der Nähe von alten Straßen waren. Deswegen gehe ich heute nur noch auf gut Glück, Hauptsache ich muss nicht klettern.
 

ilbetritsch

Shaun on tour
Beiträge
555
Schlitzrose ist doch schon mal ein guter Anfang

Ich hab da grade was entdeckt...

Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Fotos sehen zu können.


Das auf dem 6ten Bild ganz rechts ist gar keine Schlitzrose, kommt mir eher vor wie eine Niete vom Stahlhelm!
Das passt dann wiederrum zu den anderen Funden an dieser Stelle! (5 Reichspfennig, Stiefeleisen und kleinere Hülsen)
Ich muss da wohl nochmal genauer gucken...
 

Anhänge

    Du musst angemeldet und freigeschaltet sein um Anhänge sehen zu können.

daaners

VIP User
Beiträge
1.028
Welchen Durchmesser hat den die "Schlitzrosige Niete";) ich bin bei dem Vergleich von den Patronenhülsen zu dem "unbekannten Fundobjekt" noch bei der Schlitzrose.
 
Oben Unten