• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Brauche wieder HILFE wer kennt was

Moartl

Experte
War heute mal wieder unterwegs. Sicherlich kennt von euch jemand diese münze. Ich weiß auch nicht was das Teil mit dem Vogel ist es steht auf der Rückseite einiges drauf wie zb 1923 mehr erkenne ich nicht . Und vielleicht hat auch jemand Infos zu dem Ring
 

Anhänge

Sondel-Oink

Legende
Zu dem ring kann ich dir sagen , dass er eine 835 oder 39 punze hat . Vor allem in der fertigung von münzen fand die legierung im 19. und 20. jahrhundert vermehrt anwendung. bekannte münzen, die aus der silberlegierung 835 / 39 angefertigt sind, sind zum beispiel ½, 1 und 2 schweizer franken (1874 bis 1967), 5 und 10 italienische lire (1926 bis 1941) sowie diverse spanische münzen (ab 1869). Was den ring aber betrifft , so habe ich noch nie einen gesehen , der einen tortenkopf aufweist , und gleichzeitig blumenornamente . Da stehe ich vor einem rätsel , und ich kenne einige die eine totenkopf hatten , und während beider kriege hergestellt worden sind .
 

Moartl

Experte
Ok vielen Dank schon mal für deine ausführliche Antwort vielleicht finden wir noch raus um welchen es sich hier handelt
 

Richard

Profi
also der Ring ähnelt einem SS-Ehrenring. Allerdings habe ich den in dieser Ausführung noch nicht gesehen. Vielleicht wollte damals jemand Eindruck schinden und hat sich den selbst gebastelt.

dennoch: tolle Funde, Glückwunsch!
 

Mario

Legende
Schöne Funde! Selbst wenn es ein selbst gebastelter Ring sein sollte, hat er seine eigene Geschichte zu erzählen, toll!
 

Braini

Legende
Also für mich sieht der Ring eher wie Alu aus. Auch wenn da so etwas wie eine Punze ist. die kann aber auch nachträglich aufgebracht sein, so wie vermutlich der Totenkopf. Solche Ringe wurden gern nachgemacht. Hatte ich auch einen gefunden. Auf Messingring Zinkschädel aufgelötet bei mir.

Trotzdem schöne Funde.
 

Sondel-Oink

Legende
also der Ring ähnelt einem SS-Ehrenring. Allerdings habe ich den in dieser Ausführung noch nicht gesehen. Vielleicht wollte damals jemand Eindruck schinden und hat sich den selbst gebastelt.

dennoch: tolle Funde, Glückwunsch!
Da besteht doch keine ähnlichkeit mit dem ss ehrenring , vor allem hatte der keine blümchen drauf . Ich denke das ist ein modeschmuck ring aus den frühen 50 oder 60 ziger jahren .
 

Holti

Administrator - Division B1
Teammitglied
Definitiv kein offizieller WK2 Ring! Der sieht wie selbstgemacht aus. U.U. könnte es ein Husarenring sein ....
Echr abgefahren der Ring, klasse gefunden :thumbsup:
 
Oben Unten