• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist und dich Vorgestellt hast, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Auf Acker oder Weide suchen

so schlecht ist der f44 sicher nicht.
der beste detektor in falschen händen wird dir nix bringen - der schlechteste in den richtigen händen, wird dich jubeln lassen.

als ich meinen max gekauft habe, wusste ich schon, das 99 prozent der max nutzer mit den tönen nicht zurecht kommen - das konnte ich einfach nicht glauben.
also max her, ton auf - und....... nunja, er war ein wenig anders. also einen tag gesondelt und schon war er vertraut - und ich möchte ihn nicht mehr missen!!!!

also mach es mit de f44 genau so - wenn er dir passt, lerne ihn kennen und lass die neider blass werden durch deine funde.
 
Zuletzt bearbeitet:

BuBu

Profi
Und ich möchte mal anmerken das ich auf euch alle ,woher ihr auch kommt, richtig neidisch bin. Einfach auf dem Acker sondeln, am hellichten Tag, wie geil muss das sein. In bawü kannst dich ja eigentlich leider nur im Dunkeln auf den Acker oder Wiese wagen oder tagsüber im Wald verstecken.
Oder bin ich am Ende zu paranoisch?:think:
 

Pelle

Administrator
Teammitglied
Dafür hast Du jedoch noch die Möglichkeit (ich glaube Du erzähltest es) nicht soweit der bayerischen Grenze zu wohnen und mit ein paar Kilometer in Bayern zu sein. Als ich in Bawü war, habe ich das so gemacht. Ist zwar auch doof aber ne Lösung.
Viel Glück dabei.
 

BuBu

Profi
Ja da hast du recht. Aber so richtig getraut in Bayern hab ich mich noch nicht. So mit Bauern fragen und so. Bin halt etwas schüchtern :green:
 

Joachim

Profi
Meine Meinung Dazu.
Wiesen sind in meiner Gegend ein absolutes MUSS!.
Hier finde ich die meisten Sachen vor allem Münzen.
Äcker natürlich auch . Aber da ist die Zeitspanne zwischen Pflügen und Neu Einsähen sehr kurz.
Eingesäht ist für mich NO GO.
Und wenn der Acker nur Gepflügt ist ....Naja wie soll man da vernünftig Schwenken wenn da Schollen und Vertiefungen sind.
Wenn der Acker dann Geebnet und Gezackert ist ..dauert es nicht mehr lange bis er Bestellt wird. Das Graben ist da natürlich sehr einfach im gegensatz zur trockenen Wiese wie es momentan ja leider ist.
Finde natürlich auch Tolle sachen auf dem Acker!! Ich Grabe dort wo ich darf ob Wiese Wald oder Acker.
Wäre ja Dumm wegen einem Kleinen Negativen Aspekt die Fläche nicht Abzusuchen.
Ich bin der Meinung,,,, Finden kann man überall was .
Ich mach keine grosse Wissenschaft daraus wo wie warum ,, Ran an die sache und der Rest wird sich zeigen.

:dance:
Wegen der wahl eines MD..........Jeder hat vor und Nachteile.
Grenze soweit wie möglich die Wahl deines Md ein ,versuche jemanden zu finden der einen MD nach deiner Auswahl hat mit dem du eventuell mitlaufen kannst.
Mann kann sich auch mal für einen Tag den MD ausleihen , Angebote gibt es genug.
Aber letztendlich musst du das entscheiden.
Und wenn du dich nicht gerade für einen entscheidest der 80 Euronen kostet , wirst auch mit dem was finden.
Der für 1000 muss nicht besser sein wie der für 500.
Störanfällig .... Naja ich regel das mit der Sens. Ein Bekannter hätte sein MD beinahe auf den Schrott geschmissen ,nur Störungen Bimmelte wie Verückt,bis klar war das er auf einer Wiese war, wo Tausende Leitungen auf Grosser Fläche verbuddelt waren. Dem ein oder anderem ist das bestimmt auch schon passiert. Die Auswahl ist Riesig Die richtige Wahl schwer.
Ich hoffe wie auch immer deine Wahl sein wird , du findest wonach du suchst!!!!!:thumbsup:;):).
 

BuBu

Profi
Meine Meinung Dazu.
Wiesen sind in meiner Gegend ein absolutes MUSS!.
Hier finde ich die meisten Sachen vor allem Münzen.
Äcker natürlich auch . Aber da ist die Zeitspanne zwischen Pflügen und Neu Einsähen sehr kurz.
Eingesäht ist für mich NO GO.
Und wenn der Acker nur Gepflügt ist ....Naja wie soll man da vernünftig Schwenken wenn da Schollen und Vertiefungen sind.
Wenn der Acker dann Geebnet und Gezackert ist ..dauert es nicht mehr lange bis er Bestellt wird. Das Graben ist da natürlich sehr einfach im gegensatz zur trockenen Wiese wie es momentan ja leider ist.
Finde natürlich auch Tolle sachen auf dem Acker!! Ich Grabe dort wo ich darf ob Wiese Wald oder Acker.
Wäre ja Dumm wegen einem Kleinen Negativen Aspekt die Fläche nicht Abzusuchen.
Ich bin der Meinung,,,, Finden kann man überall was .
Ich mach keine grosse Wissenschaft daraus wo wie warum ,, Ran an die sache und der Rest wird sich zeigen.

:dance:
Wegen der wahl eines MD..........Jeder hat vor und Nachteile.
Grenze soweit wie möglich die Wahl deines Md ein ,versuche jemanden zu finden der einen MD nach deiner Auswahl hat mit dem du eventuell mitlaufen kannst.
Mann kann sich auch mal für einen Tag den MD ausleihen , Angebote gibt es genug.
Aber letztendlich musst du das entscheiden.
Und wenn du dich nicht gerade für einen entscheidest der 80 Euronen kostet , wirst auch mit dem was finden.
Der für 1000 muss nicht besser sein wie der für 500.
Störanfällig .... Naja ich regel das mit der Sens. Ein Bekannter hätte sein MD beinahe auf den Schrott geschmissen ,nur Störungen Bimmelte wie Verückt,bis klar war das er auf einer Wiese war, wo Tausende Leitungen auf Grosser Fläche verbuddelt waren. Dem ein oder anderem ist das bestimmt auch schon passiert. Die Auswahl ist Riesig Die richtige Wahl schwer.
Ich hoffe wie auch immer deine Wahl sein wird , du findest wonach du suchst!!!!!:thumbsup:;):).
Joachim, sehr guter Post. Sehr ich ganz genau so.
 

Fischfischer

Bekanntes Mitglied
Ja da hast du recht. Aber so richtig getraut in Bayern hab ich mich noch nicht. So mit Bauern fragen und so. Bin halt etwas schüchtern :green:
Oh man Bubu lass deinem Glück bitte nicht eine kurze freundliche Frage und ein nettes Gespräch entgegen stehen das währe echt schade.
Das sind alles nur Menschen die mit Wasser kochen und denk immer dran wie es rein schallt ,schallts auch raus.
Also immer freundlich mit einem Lächeln voran.
Dann klappt das schon:thumbsup:
 

RegenTanne

Experte
@BuBu melde dich mal bei dir, sind hier schon paar die auch in BaWü. Suchen, ich unter anderem war die letzten 6 Tage auf dem Acker und habe neben einem Bauernring noch die halbe silberne gefunden die du hier im Forum betrachten kannst. ;)
Ferner gibt es meines Erachtens kein für und wider gegen die Detektoren, du hast verschiedene Herz Varianten welche entsprechend tief oder empfindlich sind. Gibt in diesem Sinne quasi nur entweder oder. Da du noch neu bist wirst du am Anfang eh alles buddeln. Ich habe mittlerweile einen F75 v2 ltd. Das Gerät ist mit den dürftigen Erklärungen im Netz anfangs echt die Hölle gewesen, mittlerweile komme ich top zu recht und habe auch ordentlich power. Trotzdem kommt das Gerät nächstes Jahr weg weil ich mir dann mal einen komplett wasserdichten Detektor kaufen möchte.

Übe ein bisschen mit dem Gerät, viele YT Videos sind gesponsert, also gehe nicht davon aus gleich was zu finden. Meine Regel für dich lautet. Alte Karte -> in der Nähe vom Kern sondeln. Meine Felder sind 100-150 Meter vom alten Friedhof weg, komme jeden Tag mit mehreren Münzen heim. Fang erstmal an und bekomme ein Gefühl, die Bauern wirst du früher oder später sehen und dann fragst du einfach, bisher habe ich noch keine Verbote bekommen, nur wenn eben eingesät worden ist.
 

Holti

Administrator - Division B1
Teammitglied
Mit den F44 machst du erst mal gar nichts falsch!

Und zum kennenlernen einfach los gehen und deinen MD kennenlernen. ALLES buddeln!
 
Oben Unten